Hot Stories

Barack Obama: Damit hat niemand gerechnet

Von Julika am Mittwoch, 19. Mai 2021 um 10:47 Uhr

Acht Jahre lang war Barack Obama US-Präsident. Eine ziemlich lange Zeit, in der wir den Politiker kennenlernen konnten, doch jetzt gibt der 59-Jährige in der Late Night Show von James Corden etwas preis, mit dem so niemand gerechnet hat...

Leidenschaftlicher Politiker, berührender Autor oder lockerer Podcaster – Barack Obama hat schon einige Seiten von sich preisgegeben. In seinen acht Jahren als Präsident der Vereinigten Staaten haben wir dazu auch den einen oder anderen private Aspekt des zweifachen Vaters kennenlernen können. Einige Ansichten scheint der ehemalige Politiker allerdings bisher bewusst aus der Öffentlichkeit gehalten zu haben. Doch wenn nicht jetzt, wann dann dachte sich Barack Obama nun offensichtlich und teilte in der "Late Night Show" von Talkmaster James Corden erstmals eine Vermutung, mit der so wahrscheinlich niemand gerechnet hätte… Ein heißes Thema für den Politiker: UFOs und Aliens. Auf die Frage, welche Theorie er dazu verfolge, eröffnete Obama: "Da gibt es ein paar Dinge, die ich nicht öffentlich sagen kann […] aber was wahr ist, ist, dass es Objekte gibt, die wir nicht kennen und die sich frei in der Luft bewegen". Glaubt der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten also tatsächlich an Aliens und UFOs?

Hier findest du weitere spannende Themen: 

Mit dieser Aussage von Barack Obama hat niemand gerechnet 

Natürlich wäre Barack Obama nicht acht Jahre lang Präsident der USA gewesen, wenn hinter der coolen Fassade nicht auch ein echter Medienprofi stecken würde. Dementsprechend hält sich der sympathische Politiker auch im folgenden Gespräch mit James Corden geschickt bedeckt. Dennoch bestätigte er, dass er Videos von UFOs gesehen habe, die militärische Ziele belästigten. "Ich denke also, dass die Leute es ernst nehmen sollten, dies zu untersuchen und herausfinden sollten, was das ist. Aber heute habe ich noch nichts zu berichten.", so der 59-Jährige. Wie Obama also wirklich im Detail zu dem Thema steht, lässt der ehemalige Präsident somit gekonnt offen. Denn der Vater zweier Töchter gab auch zu, dass er sich bei seinem Amtsantritt als Präsident über die Forschungen der US-Regierung zum Leben von Außerirdischen wunderte und über die Gerüchte um ein geheimes Labor lachte. Wir sind gespannt, ob der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten bald nicht nur als Politikprofi, sondern auch als Experte für übernatürliche Wesen im Gedächtnis bleibt. 

©Getty Images

Diese Themen solltest du nicht verpassen: 

Themen
Late Night Show