Hot Stories

Barack Obama ist wieder Präsident der USA

Von GRAZIA am Mittwoch, 7. November 2012 um 09:30 Uhr

Es war eine überraschend klare Entscheidung, die in den von Sandy verwüsteten USA für Euphorie sorgt. Und auch Deutschland ist voller Freude: Barack Obama ist heute Morgen um kurz vor 7 Uhr für weitere 4 Jahre zum Präsident der Vereinigten Staaten gewählt worden!

„For more years“ (vier weitere Jahre) - drei einfache Worte, die für viele Amerikaner eine ganze Menge bedeuten: Der Demokrat Barack Obama hat über den Republikaner Mitt Romney gesiegt und das mit satten 270 der 538 Wahlmännerstimmen!

Heute morgen, in unserer Zeit, stand das Ergebnis fest und wer Twitter, Facebook und Co. verfolgt, merkt sofort:

Auch die Deutschen hätten Barack wieder gewählt. Das Foto, das er direkt nach seinem Wahlsieg auf Twitter postete, zeigt ihn in inniger Umarmung mit seiner First Lady Michelle. Er wurde schon über 300.000 Mal weiterverbreitet und geteilt. Ein neuer Twitterrekord!

Die große Euphorie rund um den Globus folgt auf einen extrem spannenden Wahlkampf, dessen Ergebnis bis zuletzt schwer einzuschätzen war. In ihren TV-Debatten hatten sich Romney und Obama heftige Diskussionen geliefert. In der ersten Runde unterlag Barack Romney, konnte aber im zweiten Anlauf wieder aufholen.

Und auch während des Hurrikans Sandy musste Barack seine Qualitäten als US-Präsident unter Beweis stellen – was ihm offensichtlich gut gelang.

Natürlich sind nicht nur die Wähler aufgeregt – auch Obama selbst ist nach seiner Wiederwahl sichtlich emotional und vergisst trotzdem nicht einer sehr wichtigen Person zu danken:

"Michelle, ich habe Dich niemals mehr geliebt!“ Auch wir lieben Michelle und freuen uns, dass unser Präsident der Herzen für weitere vier Jahre auch der Präsident der USA ist.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!