Hot Stories

Beim Burberry-Shooting verliebt: Emma Watson und George Craig

Von GRAZIA am Mittwoch, 30. Juni 2010 um 10:53 Uhr

Fast zu schön, um wahr zu sein: Emma Watson und George Craig haben sich beim Burberry-Shooting verliebt - und wir haben den Videobeweis!

Sie kichert, er legt seinen Arm um sie, zärtlich legt sie ihren Kopf in seinen Nacken - kurz: beim Burberry-Shooting läuft alles nach Plan. Ein bisschen unheimlich ist das schon, wie echt die Zuneigung zwischen den Hauptakteuren Emma Watson und George Craig wirkt, aber die Beiden sind eben Vollprofis. Denkste!

Emma und der Leadsänger der Band One Night Only haben sich beim Shooting zur neuen Burberry-Kampagne nämlich Hals über Kopf verliebt! Die schüchternen Blicke, die zaghaften Berührungen: alles echt! Und das Beste: Wir haben den Beginn dieser süßen Liebesgeschichte auf Video! Eigentlich wollte Christopher Bailey bloß zu Dokumentationszwecken ein Making Of mitdrehen - dass er ganz nebenbei den Anfang einer Sommer-Romanze auf Film bannte, konnte keiner ahnen.

Unheimlich süß wirkt Emma, wie sie George immer weider verstohlene Blicke zuwirft, und als er über ihren Arm streicht, kann man das Knistern zwischen den Beiden förmlich spüren. Am Schluss umarmt George Christopher Bailey überschwänglich, als wollte er sagen: Danke, dass du diese Frau in mein Leben gebracht hast!

Seit dem folgenschweren Foto-Termin in London sind Emma und George unzertrennlich: Sie kuscheln in Glastonbury, schlendern händchenhaltend durch Soho und arbeiten auch schon wieder zusammen! Craig hat seine neue Leading Lady nämlich gleich für das Video zu seiner neuen Single Say You Don't Want It verpflichtet.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen? Nicht bei den Beiden! Emma und George verbinden einfach das Angenehme mit dem Notwendigen.

Und wir gucken uns jetzt zum x-ten Mal das Making Of des neuen Traumpärchens an und nehmen uns vor, künftig bei Job-Terminen etwas aufmerksamer zu sein. Wäre doch möglich, dass unser Traummann nur einen Conference Call entfernt ist ...