Hot Stories

Ben Affleck: Gibt er alle Fehler aus der Beziehung mit Jennifer Lopez zu?

Von Julika am Freitag, 15. Januar 2021 um 10:56 Uhr

Sechzehn Jahre nach der Verlobung mit Jennifer Lopez zieht Ben Affleck nun Bilanz und spricht über die Dinge, die damals schief gelaufen sind...

Sie waren Anfang der 00s das strahlende Glamour-Paar Hollywoods und wollten sogar heiraten. Doch anstatt vor den Traualtar zu schreiten, gingen "Bennifer" 2004 lieber getrennte Wege. Angeblich habe Ben Affleck damals kalte Füße bekommen und Jennifer Lopez daher den Laufpass gegeben. Aber statt die Vergangenheit ruhen zu lassen, schließlich war Affleck seitdem zwischenzeitlich dreizehn Jahre mit Jennifer Garner verheiratet, und auch JLo sieht ihrer vierten Ehe entgegen, reißt der Schauspieler gut sechzehn Jahre später alte Wunden wieder auf. In der neuesten Episode des "Award Chatters" Podcasts des Magazins "The Hollywood Reporter" sprach er jetzt erneut über die Beziehung mit der Sängerin. "Es ist eine Zeit, die ich stark bedauere". Ist Ben Affleck, mittlerweile Regisseur, jetzt etwa bereit, mit allen vergangenen Fehlern aufzuräumen und die Fehler, die damals zum Beziehungsaus geführt haben, zu offenbaren?

Diese News solltest du ebenfalls nicht verpassen:

Diese Dinge bereut Ben Affleck aus der Zeit mit Jennifer Lopez

Für alle, die sich nicht mehr ganz so gut erinnern können: In den anderthalb gemeinsamen Jahren hatten Jennifer Lopez und Ben Affleck mit so einigen Paparazzi zu kämpfen. Kein Schritt der beiden blieb unentdeckt. Jetzt berichtet Affleck: "Die Leute waren so verdammt gemein zu ihr - sexistisch, rassistisch, hässlich, bösartig". Noch heute muss er zugeben, schockiert über das Verhalten der Journalisten zu sein und ist sich sicher, dass jeder dafür heute "buchstäblich gefeuert werden würde". Doch ganz frei kann sich der 45-Jährige von der schlimmen Situation für Jennifer Lopez auch nicht machen. Denn obwohl JLo des Öfteren beschimpft und erniedrigt wurde, sprang ihr damaliger Verlobter nicht immer für sie ein. Stattdessen fuhr er die Strategie, möglichst wenig aufzufallen und so die Klatschpresse zu umgehen. Für Affleck heute in gewisserweise nicht die beste Bewältigung und der Grund, nun offen darüber zu sprechen.

©Getty Images

Hier findest du weitere Hot Stories: