Hot Stories

Ben Affleck & Jennifer Garner: Hat ihre Liebe jetzt noch eine Chance?

Von Marvena am Donnerstag, 15. März 2018 um 14:08 Uhr

Seit Jahren hoffen wir auf eine Liebescomeback zwischen Jennifer Garner und Ben Affleck, doch das scheint jetzt in weite Ferne zu rücken...

Als Jennifer Garner und Ben Affleck 2015 ihren Break-up verkündeten, nachdem er sie mit der Nanny betrog, hat wohl niemand damit gerechnet, dass sich das Ende ihrer Lovestory so in die Länge ziehen würde. Ganze zwei Jahre lang versuchten die Eltern von drei Kindern ihre zehnjährige Ehe zu retten. Ein Freund der Familie berichtete dem Onlinemagazin US Weekly: "Sie hat ihr Herz und ihre Seele in die Rettung dieser Beziehung gesteckt und wollte, die Dinge so verzweifelt, wegen der Kinder und auch um ihrer willen, in Ordnung bringen." 💔

Ein Insider über Jennifer Garner: "Sie hat ihm so oft vergeben"

Mit der Einreichung der Scheidungspapiere im April vergangenen Jahres schien das Hin und Her jedoch ein Ende zu finden. Für ihre Kinder waren die beiden Schauspieler jedoch immer darum bemüht ein freundschaftliches Verhältnis zu pflegen und gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen. Angeblich hat die 45-Jährige mittlerweile auch eine neue Liebe gefunden und Ben Affleck ist offiziell mit der Produzentin Lindsay Shookus liiert. 

Doch die Quelle von US Weekly verriet auch, dass Ben Freunden gegenüber erzählte, dass er Jennifer, trotz seiner aktuellen Romanze, zurück wolle: "Er hat sie mehrere Male angefleht zu ihm zurückzukommen, doch sie hat kein Interesse". Da können wir die "30 über Nacht"-Darstellerin durchaus verstehen, denn in dieser Beziehung war sie diejenige, die viel zu viel einstecken musste. Seine Seitensprünge, der Drogen- und Alkoholkonsum – der Insider wisse: "Sie hat ihm so oft vergeben, doch er konnte sich einfach nicht ändern".👎

Dabei wäre es Ende vergangenen Jahres doch fast zu einer Reunion zwischen den beiden Schauspielern gekommen, als die Beauty ihn während seiner Entziehungskur unterstützte. Zu der Zeit verbrachten sie viele gemeinsame Stunden zusammen und arbeiteten an ihren Problemen. Doch letztendlich sprachen "zu viele Gründe" gegen ein Liebescomeback.🙅 

Wir sind aber auf jeden Fall gespannt, wie sich diese Beziehung des einstigen Traumpaares noch entwickelt und haben das Gefühl, dass hier noch lange nicht das letzte Wort gesprochen wurde.👀

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!