Hot Stories

Benedict Cumberbatch hat einen Brief an den Weihnachtsmann geschrieben

Von Judith am Dienstag, 8. Dezember 2015 um 11:01 Uhr
„Dear Father Christmas"... schreibt Benedict Cumberbatch am Anfang seines Wunschzettels an den Weihnachtsmann. Was er sich wohl von ihm zu Weihnachten wünscht? Lesen Sie selbst.

Anlässlich des „National Letter Writing Day" veröffentlichte Letters Live mehrere handgeschriebene Promi-Briefe an den Weihnachtsmann. Auch von Schauspieler Benedict Cumberbatch (39) und der hat einen ganz besonderen Wunsch...

„Darum möchte ich dich bitten: Ein bisschen mehr Zeit für Kinder Kind zu sein. Verlänger den Moment von Magie und Verspieltheit. Lenke sie ab von der Wirklichkeit einer übergeschnappten Welt, damit sie mit ihren Atemzügen Lachen können, anstatt mit ihren Tränen zu Weinen. Besonders diejenigen, die sich um Familienmitglieder kümmern, oder unter Krankheit, Hunger oder Armut leiden. Besonders diejenigen, die sich in Häusern verstecken müssen, weil es Bomben regnet, oder die vor Angst und Kälte zitternd auf einem Boot vor Umweltkatastrophen oder Krieg flüchten. Bitte hilf unseren Kindern und bringe ihnen einen Moment des Glücks und der Hoffnung." 

Am Ende entschuldigt der 39-jährige Schauspieler sich, den Weihnachtsmann um die Lösung der selbst verschuldeten „Erwachsenen-Probleme" gefragt zu haben. „Ich verspreche dir, ich lasse dir ein bisschen extra Portwein und Kekse da." 

Oh, aber das Laserschwert, das er bisher nie bekommen hat, hätte er dann schon gerne...

Den ganzen Brief können Sie hier lesen!