Hot Stories

Beyoncé & Jay-Z: Erneuern sie ihr Ehegelübde?

Von Laura am Dienstag, 16. September 2014 um 10:32 Uhr

Sie wissen einfach, wie man im Gespräch bleibt. Auf angebliche Trennungsgerüchte folgte die medienwirksame Versöhnung in Italien. Während die Vermutungen um eine zweite Schwangerschaft noch kochen, folgt die nächste Offensive von Beyoncé und Jay-Z. Jetzt wollen die beiden nämlich erneut heiraten!

Puh, da geht uns ja fast die Puste aus! Die Schlagzeilen um Familie Knowles/Carter scheinen so langsam aber sicher Funken zu schlagen. In einem unglaublichen Tempo erreichen uns immer wieder neue News um Beyoncé (33) und Jay-Z (44). Nachdem der Rapper auf dem Finalkonzert ihrer gemeinsamen „On The Run"-Tour kurzerhand eine Liedzeile zu „Weil sie schwanger ist" umdichtete und damit Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft anheizte, sollen jetzt angeblich bald die Hochzeitsglocken läuten.

Er machte ihr einen romantischen Heiratsantrag

Doch Moment mal! Beyoncé und Jay-Z sind doch bereits seit über sechs Jahren verheiratet! Nun verriet ein Insider dem britischen Magazin „Heat": „Jay hat Beyoncés Lieblingsessen kochen lassen, ihr den Wein besorgt, den sie am liebsten trinkt und hat ihr im Grunde nochmal einen ganz neuen Antrag gemacht." Wem das nicht schon süß genug ist, für den verriet der Vertraute des Paares weiter: „Bey brach in Tränen aus. Es war ein unglaublich emotionaler Moment für sie beide. Es geht ganz um einen Neubeginn, einen frischen Start, weil sie einander als selbstverständlich betrachteten."

Doch nicht schwanger?

Nach dem Ende ihrer Tour wollen die beiden sich offensichtlich wieder ganz ihrer Ehe und der zweijährigen Tochter Blue Ivy widmen. Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, dass Beyoncé den angeblichen Schwangerschaftsgerüchten ein Ende setzte, als sie sich vor wenigen Tagen mit einem Champagnerglas in der Hand fotografieren lies.

Eine zweite Hochzeit ist vorerst Grund genug, sich für die beiden zu freuen und dem Familienmarketing ein bisschen die Geshwindigkeit zu nehmen.