Hot Stories

Beyoncé & Jay-Z: Sie planen ein Baby in Frankreich

Von Claudia am Montag, 10. November 2014 um 12:29 Uhr
Nach monatelanger Krise wollen Beyoncé und Jay-Z definitiv noch weiter am Nachwuchs arbeiten. Und dafür wollen die beiden jetzt sogar ein Haus in Frankreich kaufen.

Wo man am besten ein Kind zeugt? In Frankreich natürlich! Schließlich ist Paris nicht weit - und schließlich die Stadt der Liebe. Das scheinen sich jetzt zumindest Beyoncé (33) und Jay-Z (44) zu denken. 

Offenbar wollen die beiden jetzt eine Villa in Frankreich kaufen, um sich ein ganzes Jahr komplett auf die Familienplanung zu konzentrieren. Wow, ein ganzes Jahr Auszeit? Die Fans des Paares dürften diese Neuigkeit nicht besonders toll finden! 

Und warum ausgerechnet Frankreich? Ein Nahestender erklärte jetzt: „Jay und Bey haben in letzter Zeit viel Zeit in Paris verbracht und sie vergöttern Frankreich. Sie hoffen, ein zweites Kind dort bekommen zu können. Ein Jahr Auszeit würde Beyoncé eine ruhige, stressfreie Schwangerschaft ermöglichen."

Weiterhin plauderte er aus, dass sich die 33-Jährige vor allem so wohl fühle, da ein Teil ihrer Familie tatsächlich aus Frankreich stamme. „Beyoncé würde dort gerne Wurzeln schlagen, weil ihre Familie mütterlicherseits zum Teil französisch ist. Sie mögen den entspannten Lebensstil und die Kultur. Im nächsten Jahr werden sie die Musik auf das Abstellgleis stellen und Frankreich genießen, Zeit im zauberhaften Château in Chigny-les-Roses verbringen."

Auf der Bühne werden wir das Power-Paar defintiv vermissen. Doch in Zukunft dürfen wir uns auf süße Familien-Pics von Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy aus Frankreich freuen - und vielleicht gibt es auch schon ganz bald Schnappschüsse von der schwangeren Queen B! 

 

Bild: Getty Images