Hot Stories

Beyoncé ohne Make-up - so sieht sie sie nach dem Aufstehen aus

Von Mirjana am Donnerstag, 30. Januar 2014 um 10:45 Uhr

So verschlafen haben wir Beyoncé ja noch nie gesehen. Aufstehen!!!

Guten Morgen Miss Knowles! Beyoncé (32) reibt sich müde die Augen. Scheinbar ist die Sängerin nicht gerade eine leidenschaftliche Frühaufsteherin. Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte Jay-Z's (44) Liebste jetzt zwei Bilder, wie sie morgens ungeschminkt aussieht. Und das sieht nicht wirklich schockierend aus, sondern ganz sweet. Denn Beyoncé ist einfach eine Naturschönheit, die auch ohne Make-up-Schichten umwerfend aussieht. Ihre blonden Locken fallen wild in die weißen Kissen und die Augen bekommt sie noch nicht richtig auf.

 

Ob Ehemann und Rapper Jay-Z hinter den privaten Schnappschüssen steckt? Bestimmt, denn Töchterchen Blue Ivy Carter ist noch viel zu klein, um Mummy im Bett abzulichten. Das aktuellste Foto zeigt dann auch noch ihr Frühstück: Ein veganer Schokoriegel mit Bananenstückchen. Darunter postete der Popstar "#22daysvegan“. Schon Anfang Dezember hatte das Paar eine vegane Ernährungskur eingelegt. Nach einer Pause Anfang Januar und einigen Pastatellern mit Meeresfrüchten scheint Beyoncé jetzt wieder auf die fleischlose Kost zu setzen. Jay-Z berichtete im Dezember, dass die 22-tägige Ernährungsumstellung eine psychische und physische Reinigung sei. Er habe im Zusammenhang mit seinem 44. Geburtstag und der Anzahl der Tage der Herausforderung etwas Spirituelles gesehen: 22 Tage (2+2=4). Ob das Paar wieder gemeinsam 22 Tage vegan isst, weiß man nicht genau, aber scheinbar tut es gut und Bejoncé sieht sogar am Morgen frisch und gesund aus.

 

Vielleicht sollten wir auch mal mit einem "PB + Choclate Chip Hirvana Riegel“ den Tag starten.

 

Sie wollen sich auch vegan ernähren? Dann haben wir hier ein paar köstliche Rezeptvorschläge von Attila Hildmann für Sie: Grüner Krieger & Zucchini Spaghetti.

Themen
Beyoncé ohne Make-up,
abgeschminkt,
ungecshminkt,