Hot Stories

Beyoncé: Sie traut Jay-Z nicht mehr

Von Milena am Dienstag, 10. Februar 2015 um 14:38 Uhr

Was ist los im Hause Knowles Carter? Eigentlich wirken Beyoncé und Jay-Z doch immer super happy, wenn man sie zusammen sieht und jetzt wird gemunkelt, dass Jay-Z heimliche Sache hinter Beyoncés Rücken macht, von denen seine Frau bloß keinen Wind bekommen soll.

Bereits letztes Jahr hatten Beyoncé (33) und Jay-Z (45) mit Eheproblemen zu kämpfen. Nun ist es wohl wieder soweit und die schöne Fassade scheint zu bröckeln, denn angeblich traut Queen B ihrem Liebsten einfach nicht mehr.

Er schürt ihr Misstrauen

„Beyoncé scheint überzeugt davon zu sein, dass Jay-Z etwas vor ihr verheimlicht und tatsächlich passiert gerade ganz viel in das sie nicht eingeweiht ist", so ein Insider gegenüber der Grazia UK. „Er ist ständig an seinem Telefon und wenn sie Zuhause sind, dann schließt er sich über Stunden in seinem Büro ein, tätigt Anrufe oder ist an seinem Computer, der komplett mit Passwörtern abgesichert ist. Ich denke, Beyoncé vertraut ihrem Ehemann nicht und fragt sich, was er im Schilde führt und mit wem er über Stunden telefoniert und textet - das macht er sogar, wenn sie zusammen ausgehen", berichtete dieser weiter. 

Wächst ihnen alles über den Kopf?

Das Musikerpaar hat momentan einfach alle Hände voll zu tun, denn Jay und Bey planen einen Umzug von New York nach Los Angeles, wofür sie seit langem ein passendes Anwesen suchen. Zudem arbeiten sie nebenbei an einem neuen gemeinsamen Album, das noch dieses Jahr erscheinen soll und dann gibt es ja auch noch die gemeinsame Tochter Blue Ivy, die Mama-Papa-Zeit einfordert. 

Vielleicht sollte das sonst so toughe Paar einfach mal einen Gang zurückschalten und den Hausfrieden erstmal wieder herstellen, vor allem Töchterchen Blue zuliebe...

Themen
misstrauen,
Heimlichtuerei,
kein vertrauen