Hot Stories

Beziehungs-Chaos: Yeliz Koc spricht Klartext über Johannes Haller

Von Marvena.Ratsch am Montag, 2. August 2021 um 11:50 Uhr

Bei der werdenden Mama Yeliz Koc herrscht aktuell Beziehungs-Chaos pur und viele vermuten, dass eventuell Ex-Freund Johannes Haller Grund dafür ist. Nun spricht die ehemalige Bachelor-Kandidatin Klartext!

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

Noch vor wenigen Monaten zeigte sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin Yeliz Koc verliebt mit Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und ein gemeinsames Baby sollte ihre Liebe krönen. Doch nachdem die 27-Jährige vor knapp zwei Wochen fast alle Pärchenbilder der beiden auf Instagram löschte, wurden Gerüchte laut, dass die ehemaligen Turteltauben längst getrennte Wege gehen. Ein Statement von Yeliz' Freundin Elena Miras befeuerte diese Annahme zusätzlich. Vermutungen von Followern, dass die einstige Bachelor-Kandidatin, die 2018 um das Herz von Daniel Völz buhlte und ihn schließlich mit einer Ohrfeige stehenließ, noch an ihrem Ex Johannes Haller hängen könnte, machten das Liebes-Chaos schließlich perfekt. Doch genau dazu hat die werdende Mama nun eine klare Ansage gemacht.👀

Lust auf Shopping? Das sind die Top-Deals des Tages auf Amazon:

Yeliz Koc äußert sich über Gefühle zu Ex Johannes Haller

Bisher herrscht noch Ungewissheit, wie es um die Beziehung von Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht steht, doch in ihrer Story machte die Influencerin zumindest eines deutlich, und zwar, dass sie ihrem Ex Johannes Haller, der vor Kurzem stolzer Papa geworden ist, entgegen der Vermutungen einiger Instagram-User kein bisschen nachtrauere. "Irgendwie habe ich es im Gefühl, dass du Johannes hinterhertrauerst. Ich kenne das. Wollte auch zu schnell ein Kind haben, um mitzuhalten, um zu zeigen, dass ich auch ohne ihn glücklich sein kann, so wie er... Aber das ist falsch", unterstellte ihr ein Follower in den Kommentaren und daraufhin machte die ehemalige "Bachelor in Paradise"-Kandidatin in ihrer Story deutlich: "Ach Leute, irgendwann ist doch mal gut. Da empfinde ich ja mehr für Till Adam." Und wie viel sie von dem "Bachelor"-, "Love Island"-, "Temptation Island"- und "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer hält, machte sie bereits in der Vergangenheit deutlich: "Wer kann den auch nicht mehr sehen?" Unabhängig also, ob sie und Jimi Blue getrennte Wege gehen, Gefühle für Johannes Haller, der nun glücklich mit Jessica Paszka verlobt ist, waren in diesem Fall nicht im Spiel und haben keinen Einfluss auf ein mögliches Beziehungsende.

Diese Artikel könnten euch auch interessieren: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen