Hot Stories

Big in Japan: Sarah Jessica Parker in Tokio

Von GRAZIA am Mittwoch, 2. Juni 2010 um 10:43 Uhr

Letzter Stopp: Tokio. Gestern Abend feierte SATC2 Premiere in der japanischen Hauptstadt. Auch diesmal enttäuschte Sarah Jessica Parker ihre Fans nicht und erschien in großer Robe. Wie gefällt Ihnen das Kleid?

Ganz Tokio stand Kopf: Zur Premiere von SATC2 jetteten alle vier Haupt-Grazien in die japanische Hauptstadt und lächelten geduldig in hunderte von Kameras. Sarah Jessica Parker war erneut DER Star des Abends: Sie hatte sich für ein Kleid aus der aktuellen Herbst-/Winter-Kollektion von Vivienne Westwood entschieden und sah total kawaii, also cool, aus.

Viel Zeit bleibt den Damen nicht, um Japans Hauptstadt zu bewundern. Angeblich beginnen schon bald die Dreharbeiten zu SATC3 - und zwar in London. Mit dem schnellen Drehstart soll verhindert werden, dass die Vier in der Fortsetzung zu alt aussehen.

So schnell wird das mit dem Altwerden schon nicht gehen. Gestern sah Sarah Jessica Parker jedenfalls gigantisch aus. Finden Sie auch?