Hot Stories

Bilder von Marylin Monroe: Ihre schönsten Momente

Von GRAZIA am Dienstag, 6. August 2013 um 17:08 Uhr

Sie gilt noch immer als das Sexsymbol schlechthin. Vor 51 Jahren starb Marylin Monroe und mit ihr eine Frau, die es wagte, ihre Träume zu leben.

Sie wurde nur 36 Jahre alt und auf ihren Sternenhaften Aufstieg, folgten eine jahrelange Drogen- und Alkoholsucht. Dennoch gilt Marylin Monroe als eine der einflussreichsten Personen des 20. Jahrhunderts.

Wer erinnert sich nicht an das bekannte Foto auf dem Marylins Kleid in die Luft weht? Oder an ihr legendäres Geburtstagsständchen für John F. Kennedy?

Marylin – die eigentlich Norma Jeane Baker hieß – wurde während ihrer Arbeit in einer Rüstungsfabrik entdeckt. Als Fotomodell und Schauspielerin wurde sie zum Star. Ein Traum, den sie stets verfolgte und lebte.

Ihre Bekanntschaft zu John F. Kennedy sorgt auch 51 Jahre nach ihrem Tod für Spekulationen. In dem Buch „These Few Precious Days: The Final Year of Jack with Jackie“ erklärt der Autor Christopher Andersen, dass Marylin sich offenbar als First Lady an der Seite des Präsidenten sah – sogar Jackie Kennedy persönlich von ihrer Affäre mit dem Präsidenten erzählte.

Am 5. August 1962 wurde Marylin Monore tot in ihrem Bett aufgefunden. Wir möchten noch einmal an eine Ikone erinnern, die nicht perfekt war, aber wundervoll einzigartig.

Alle Bilder gibt es bei AllPosters zu kaufen - so holen wir uns den Marylin Moment nach Hause "opoh pooh bee doo!"

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!