Hot Stories

Boris Beckers rätselhafte Verkündung bei Wetten, dass...?

Von Arzu am Freitag, 13. Dezember 2013 um 12:40 Uhr

Dass Boris Becker gerne aus seinem Privatleben erzählt, dürfte inzwischen jeder mitbekommen haben. Nun möchte er bei der nächsten "Wetten, dass...?"-Sendung wieder etwas verkünden. 

Bei "Wetten, dass...?" dürften die Einschaltquoten am Wochenende so hoch werden, wie schon lange nicht mehr. Denn erst wurde bekannt, dass Michelle Hunziker in der kommenden Weihnachtssendung als Co-Moderatorin auftreten wird und nun möchte Boris Becker, der selbst zu Gast ist, scheinbar große Neuigkeiten verkünden. 

Auf seinem Twitter-Account schrieb der Tennis-Profi: „Vielleicht gibts ja wieder eine ‪#news ,wie beim letzten mal ‪#wettendass". Damit spielt "Bobbele" auf die Sendung im Jahr 2009 an, als er mit seiner jetzigen Frau Lilly Becker bei Thomas Gottschalk auf dem Sofa saß und stolz erzählte: „Wir werden am 12. Juni in St. Moritz heiraten.“

Was möchte Boris also dieses Mal preisgeben? Erwartet das Paar vielleicht Nachwuchs? 2012 offenbarte Lilly, dass sie nach Sohn Amadeus (3) gerne noch ein weiteres Kind hätte: „Ich brauche noch ein Baby". Vielleicht ist ihr Wunsch bereits in Erfüllung gegangen. 

Eigentlich dürften wir nach der Veröffentlichung seiner umstrittenen Autobiografie "Das Leben ist kein Spiel" und seinen öffentlichen Twitter-Eskapaden so ziemlich alles über die Tennis-Legende wissen. Dennoch sind wir gespannt, was Boris diesmal zu sagen hat. 

Am Samstag, den 14.12.2013 um 20.15 Uhr wird die Sendung im ZDF live aus Augsburg übertragen.

Themen
Wetten dass,