Hot Stories

Brad Pitt: seine erste Freundin spricht über Teenage-Brad

Von Laura am Freitag, 26. September 2014 um 09:27 Uhr

Es ist nichts, was uns überrascht! Jetzt meldete sich Brad Pitts erste Freundin zu Wort und sprach offen darüber, wie sehr der Schauspieler schon damals allen Frauen den Kopf verdrehte.

Wer kann schon von sich behaupten, die Jugendliebe von Schauspieler Brad Pitt (50) zu sein? Kim Bell kann es und plauderte für ein Interview mit dem „National Enquirer" jetzt aus dem Nähkästchen. Im Alter von 13 Jahren wurden der Schauspieler und die 50-Jährige ein Paar, die Beziehung hielt zwei ganze Jahre.

„Er ist der Traum einer jeden Frau! Brad war ein toller erster Freund. Ich denke, schon damals wusste jeder, dass er sehr erfolgreich sein wird, mit dem, was er einmal machen würde. Er hatte echte Führungsqualitäten. Außerdem war er süß und freundlich." Das glauben wir gern!

 

Mittlerweile schauen sich Kim und ihr Ehemann Howard regelmäßig Brads Filme an und machen Späße über die damalige Beziehung zu einem heutigen Superstar. Dass es schließlich Angelina Jolie war, die Brad Pitt im vergangenen Monat vor den Traualtar führte, freut Kim Bell sehr. Sie ist davon überzeugt, dass sie die Richtige ist.

 

Von ihrer ersten großen Liebe wird Kim bestimmt noch ihren Enkeln erzählen!

Themen
Kim Bell,
Jugendliebe