Hot Stories

Brad Pitt trägt Nagellack!

Von Corinna am Dienstag, 6. Januar 2015 um 17:53 Uhr

Ist Man-Maniküre jetzt Trend?! Beim Palm Springs Festival glänzten Brad Pitts Nägel in allen Regenbogenfarben!

Normalerweise konkurrieren Stars wie Riri (26), Rita Ora (24) oder Beyoncé (33) bei Events um den Preis für die extravagantesten Nägel. Beim Palm Springs Festival aber war es diesmal ein Mann, der mit seiner Nail-Art für Aufsehen sorgte: Brad Pitt (51) trug kunterbunt bemalte Fingernägel, als er auf der Bühne den von ihm produzierten Film „Selma“ über Martin Luther King vorstellte. Blaue, dunkelrote und orangefarbene Streifen zierten seine Finger …

 

Da geriet sein neues Werk glatt zur Nebensache. Es ist nicht das erste Mal, dass Brad seine Hände derart verschönert hat. Gerade erst trug er bei der Premiere zu „Unbroken“ einen hellblauen Lack. In der Vergangenheit wurde er auch schon einige Male mit schwarzen Nägeln gesichtet. Doch dieses Mal war die Maniküre deutlich aufwendiger.

 

Eigentlich liegt er damit voll im Trend. Immer mehr Männer stylen sich feminin, tragen Dutt oder Eyliner (schon spaßhaft guyliner genannt). Andererseits hätten wir solche metrosexuellen Anwandlungen gerade von Brad nicht unbedingt erwartet …

 

Aber vielleicht war er es auch gar nicht selber. Kann aber auch gut sein, dass seine Kids sich kreativ ausgelebt haben. Die malen ja mal ganz gerne – unter anderem verzierten sie auch schon das Hochzeitskleid von Mom Angelina (39).

 

Beim genauen Hinsehen sehen die Kunstwerke tatsächlich mehr danach aus, als hätten ein paar Kinder ihren Spaß gehabt …

Themen