Hot Stories

Bradley Cooper & Suki Waterhouse - er bleibt allein in L.A.

Von Arzu am Montag, 3. März 2014 um 11:41 Uhr
Bradley Cooper und Suki Waterhouse sind momentan das Traumpaar schlechthin. Doch das Pendeln zwischen Hollywood und London könnte bald zum Problem werden...

Auf der Leinwand ist er ein Womanizer, doch in Wirklichkeit scheint Bradley Cooper ein richtiger Romantiker zu sein. Bereits seit einem Jahr datet er das britische Model Suki Waterhouse und möchte nun den nächsten Schritt gehen.

Er möchte, dass sie nach L.A. zieht

Der 39-Jährige möchte so viel Zeit wie möglich mit seiner Freundin verbringen und bat sie nun darum, nach Los Angeles zu ziehen. Denn die beiden wohnen momentan noch tausende Kilometer voneinander entfernt und müssen ständig zwischen Bradleys Haus in Los Angeles und Sukis Wohnung in London pendeln. Doch so einfach, wie Bradley sich das vorstellt, scheint die Sache nicht zu sein.

Ihre Karriere steht auf dem Spiel

Ein Insider verriet nun gegenüber "Sunday Mirror": „Sukis Karriere zeigt momentan steil nach oben. Sie ist eine der angesagtesten Persönlichkeiten in der Londoner Mode-Szene und will das nicht verlieren. Aber Bradley möchte gerne, dass man sich näher ist. Sein Zuhause und seine Produktionsfirma ‘22‘ sind dort. Er versucht sie dahin zu Locken, damit sie nicht um die halbe Welt fliegen müssen, um sich sehen zu können.“

Der Hollywood-Star soll schwer verliebt sein. So gab er bereits zu, in Suki Waterhouse „die Richtige" gefunden zu haben und könne es kaum erwarten eine Familie mit ihr zu gründen: „Sie sind jetzt seit einem knappen Jahr zusammen und es wird langsam ernst. Es fragt sich eigentlich nur, ob beide bereit sind, die Beziehung auf das nächste Level zu bringen.“

Doch ob Suki in so jungen Jahren bereit ist, Familie und Karriere aufzugeben? Einer der beiden frisch Verliebten wird wohl früher oder später nachgeben müssen...