Hot Stories

Brangelina: Deshalb waren sie nicht auf der Clooney-Hochzeit

Von Laura am Dienstag, 30. September 2014 um 10:02 Uhr

Bei den beiden klingelten erst vor einem Monat die Hochzeitsglocken. Als auch ihr enger Freund George Clooney vergangenen Sonntag unter die Haube kam, glänzten Angelina Jolie und Brad Pitt aber durch Abwesenheit. Warum?

Es war die wohl romantischste Hochzeit des Jahres. George Clooney (53), begehrtester Junggeselle und das mit 53 Jahren, heiratete seine Amal Alamuddin (36) in einem kleinen Kreis diverser Hollywoodstars in Venedig. Doch weit und breit keine Spur von Brad Pitt (50) und Angelina Jolie (39)! Dabei sind Brad und George nicht erst seit der „Oceans"-Reihe gute Kumpels. Sind Brangelina so kurz nach ihrer eigenen Hochzeit noch zu sehr mit sich selbst beschäftigt oder gibt es Streit? Wir können Entwarnung geben!

Brangelina konnten aufgrund von Dreharbeiten für den gemeinsamen Film „By the Sea" nicht bei der Hochzeit in Venedig dabei sein. Wie schade! Während die beiden auf Malta vor der Kamera standen, blieb mehr vom extra eingeflogenen Tequila für Stars wie Matt Damon, Bill Murray oder Cindy Crawford übrig. 

Sicher werden Brangelina mit ihren sechs Kindern schon bald zu einer Post-Wedding-Feier bei den Clooneys vorbeischauen. Immerhin kann George dann schon einmal üben. Gerüchten zufolge erwarten Amals Eltern, die schon bei der Zeremonie ein Wörtchen mitzureden hatten, baldigen Nachwuchs. 

George, lass dich nicht von den Schwiegereltern unter Druck setzen!