Hot Stories

Britney Spears ist die Spitzenverdienerin

Von GRAZIA am Donnerstag, 13. Dezember 2012 um 12:22 Uhr

Die Spitzenverdienerin im Musik-Business heißt Britney Spears! Die „Princess of Pop“ hat es geschafft, sich zurück an die Spitze zu kämpfen und stieß damit Lady Gaga von ihrem Thron. Laut „Forbes“ ist Britney mit einem Einkommen von 58 Millionen US-Dollar die Top-Verdienerin des letzten Jahres!

Britney Spears stürmt mit will.i.am gerade nicht nur die Charts, sondern sie führt auch die Liste der Top-Verdiener in der Musikbranche an. Das „Forbes“-Ranking reicht von Mai 2011 bis Mai 2012 und das war auch die Zeit von Britneys großem Comeback!

Lady Who? Mit Platz 1 auf der „Forbes“-Liste verdrängt Britney die Sängerin Lady Gaga. Sie war lange Zeit DER Popstar im Musik-Business. Doch diese Zeiten scheinen sich geändert zu haben. Nun ist Britney back und holt sich ihren Platz zurück. Auf den 2. Platz schafft es Taylor Swift Platz 3 belegt Rihanna.

Den undankbaren vierte Platz bekommt Lady Gaga! Das wird der Pop-Diva nicht gefallen und wird mit ihrem neuen Album „ARTPOP“ bald zu Gegenschlag ausholen.

Britney konnte sich ihre Spitzenposition schließlich auch mit ihrem Album „Femme Fatale“ sichern. Dazu kam ihre Tour, der neue Duft und die Einnahmen aus einigen Werbedeals.

Aktuell ist Britney als Juror bei „X Factor“ USA zu sehen und natürlich im Video zu dem neuen Song „Scream & Shout“ mit will.i.am! Das Lied ist ein absoluter Hit und das Musikvideo ist ein Must-See!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!