Hot Stories

Buchtipp: 'Knastpralinen'

Von GRAZIA am Mittwoch, 28. April 2010 um 16:11 Uhr

Simone Buchholz’ „Knastpralinen“ ist ein toller Krimi – und eine innige Liebeserklärung an Hamburg ...

Planen Sie einen Urlaub in Hamburg? Dann gehört dieses Buch ins Gepäck, in dem die coole Staats­anwältin Chastity Riley, halb Amerikanerin, halb Hessin, eine perfide Mordserie in der Hansestadt aufklären muss. Irgendjemand hat seinem Männerfrust Luft gemacht und einige Herren in Einzelteile zerlegt. Die Polizei findet Füße und Köpfe in der Elbe.

Um das Rätsel zu knacken, besucht „Chas“ Hamburgs schönste und verrufenste Ecken. Simone Buchholz beschreibt sie so schön und atmosphärisch, dass auch Nicht-Hamburger Sehnsucht nach St. Pauli, Alster und Elbe bekommen. Übrigens, die Auflösung hat was mit Sex, Freundschaft und Essen zu tun.

"Knastpralinen" von Simone Buchholz, Droemer, 256 S., 12,95 €

Themen