Hot Stories

Bye, bye Ashley! Cheryl Cole strahlt in Cannes

Von GRAZIA am Sonntag, 23. Mai 2010 um 16:58 Uhr

Im Februar hat Cheryl Cole Ashley den Laufpass gegeben. Jetzt zeigte sie in Cannes aller Welt, was der in Zukunft verpasst.

Wenn dieses Kleid sprechen könnte, würde es "Bye, bye Ashley!" rufen.

Wochenlang hat sich Pop-Star Cheryl Cole in die Arbeit gestürzt, seit sie ihrem untreuen Gatten Ashley den Laufpass gegeben hat. Doch jetzt erschien sie - schöner und strahlender als je zuvor - auf dem roten Teppich in Cannes.

Für ihren großen Auftritt hat sich die Sängerin ein ganz besonderes Kleid ausgesucht: Die hochgeschlitzte Versace Robe wurde an den Seiten nur von schmalen Stretch-Bändern zusamengehalten. Die Kreation erinnerte sehr an einen früheren Entwurf des Modehauses: Damals prangten an den Seiten allerdings noch Sicherheitsnadeln.

Liz Hurley wurde in dem legendären Kleid über Nacht zum Star. Und auch Cheryl Cole hat ihr Versace-Kleid Glück gebracht: Sie ist dank ihres Auftritts ab sofort eine der begehrtetesten Junggesellinnen der Welt.

Schade, dass nie ein roter Teppich in der Nähe ist, wen wir unserem Ex über den Weg laufen!

Was meinen Sie zu Cheryls Auftritt in Versace: Triumph? Oder Tragödie?