Hot Stories

Cannes Gossip: Nicoles Botox-Gesicht & die CK-Party

Von Mirjana am Freitag, 16. Mai 2014 um 17:50 Uhr

Glamour-Alarm in Cannes! GRAZIA Chefreporter Roland Rödermund spottet gerade die Stars auf dem Red Carpets und checkt die heißesten Partylocations der Filmfestspiele. Kurz vor dem Wochenende versorgt er uns noch schnell mit dem neusten Gossip der Celebritys. Hier gibt's den Klatsch & Tratsch aus Cannes...

Nicoles Botox-Gesicht

Nach dem Eröffnungs-Debakel – Nicole Kidman wurde für den Grace-Film und ihr Botox-Gesicht niedergemacht – sucht man jetzt Cannes Next-Hollywood-Diva.

 

Hollywood-Diven auf dem Vormarsch

Bei der Calvin Klein Party gab es ein paar Anwärterinnen: Julianne Moore & Naomi Watts, waren beide mega-entspannt, haben miteinander getanzt, ausgelassen gequatscht und sind erst gegen ein Uhr nachts abgezogen. Die Moore hat alle auf dem roten Teppich um ihren Finger gewickelt – wir sind Fan! Ihre Definition von Glamour „Möglichst viele Diamanten umhängen."

 

Lupita im Goldrausch

Lupita war sehr kokett und wollte kein Seife machen und war ein wenig allürenhaft. Zauberhaft war hingegen ihr Goldstaub auf den Haaren. Francisco Costas, Creative Director bei CK, sagt zu GRAZIA: „Lupita ist eine Diva - aber eine tolle!"

 

CK-Party-Gossip

 Alle Ladys kamen ohne männliche Begleitung, als Adrien Grenier irgendwann ganz spät noch blicken ließ blieb er nicht lange unbefraut: Eine brünette Lady (Gast? Film-Frau? Seine Freundin?) warf sich ihm an den Arm und zusammen stürmten sie erst die Bar und dann davon...  

 

Text: Roland Rödermund

Themen