Hot Stories

Carine Roitfeld verlässt französische Vogue

Von GRAZIA am Freitag, 17. Dezember 2010 um 17:52 Uhr

Schock-News aus Frankreich: Die legendäre Chefredakteurin der Vogue, Carine Roitfeld, verlässt nach zehn Jahren das Magazin!

Hören Sie es auch? Das Geräusch im Hintergrund ist ein kollektiver Aufschrei von Fashionistas auf der ganzen Welt. Der Grund: Carine! Roitfeld! Verlässt! Die Vogue!

Schon Ende Januar will die legendäre Editrice ihren Job als Chefredakteuerin verlassen, um sich künftig "persönlichen Projekten" zu widmen. "Carine wird schmerzlich vermisst werden. Ich bin ihr äußerst dankbar für das, was sie erreicht hat", so der Condé Nast CEO Jonathan Newhouse.

Die Tinte auf Carines Kündigung ist noch nicht trocken, da wird schon über ihre Nachfolge spekuliert. Unter anderem werden Giovanna Battaglia, Anna dello Russo, Grace Coddington und Emanuelle Alt als Kanditaten gehandelt - Vogue will sich in den nächsten Wochen zu dem Thema äußern.

Welche Dame auch immer das Rennen macht, tritt in seeehr große Fußstapfen. Naja, wenigstens darf sie dabei kristall-besetzte Louboutins tragen ...