Hot Stories

So hat sich der Cast von "The Crown" verändert

Von Isabella Di Biase am Montag, 23. November 2020 um 19:00 Uhr

Erst vor Kurzem erschien die 4. Staffel der Serie "The Crown" bei Netflix und wir freuen uns jetzt schon auf die neuen Schauspieler, die in den nächsten Episoden Queen Elizabeth II, Prinz Philip & Co. spielen werden. Wie sich der Cast seit Beginn verändert hat, haben wir für euch zusammengefasst...

Queen Elizabeth II, Staffel 1-2: Claire Foy

Wir haben Claire Foy in ihrer Rolle der jungen Königin geliebt. In den ersten beiden Staffeln stellte die Britin ihr Schauspieltalent unter Beweis und gewann mit ihrem Charme und ihrer Souveränität die Herzen aller Zuschauer Queen Elizabeth II, Staffel 3-4: Olivia Colman

Den Platz von Claire Foy übernahm Oscar-Preisträgern Olivia Colman mit enormem Erfolg. Um sich für ihre Rolle vorzubereiten, informierte sich die Schauspielerin über die Queen anhand Real-Life-Event-Videos von Ihrer Majestät. Fun Fact: Königin Elizabeth II hat bekanntlich blaue Augen, Olivia Colman hingegen braune. Die Produktion versuchte deshalb, die Ungleichheit vergeblich mithilfe von Kontaktlinsen zu beheben, das Ergebnis war Netflix dann aber doch zu unnatürlich Queen Elizabeth II, Staffel 5-6: Imelda Staunton

Prince Philip, Duke of Edinburgh, Staffel 1-2: Matt Smith

Ein junger Duke of Edinburgh, gespielt von Prince Philip, Duke of Edinburgh, Staffel 3-4: Tobias Menzies

In Staffel 3 und 4 brachte der Prince Philip, Duke of Edinburgh, Staffel 5-6: Jonathan Pryce

Ein weiterer großer Filmstar ist für die letzten beiden Staffeln Princess Margaret, Staffel 1-2: Vanessa Kirby

Eine unserer liebsten Charaktere der Netflix-Serie ist mit Abstand Prinzessin Margaret. In den ersten beiden Staffeln wir die Schwester der Queen von Vanessa Kirby zu neuem Leben erweckt und gewinnt, dank ihrer rebellischen und gleichzeitig zutiefst sensiblen Persönlichkeit die Herzen aller Princess Margaret, Staffel 3-4: Helena Bonham Carter

Mit großem Erfolg ersetzte Helena Bonham Carter ihre Vorgängerin in der Rolle der Prinzessin. Die Schauspielerin, die wir aus zahlreichen Produktionen á la Princess Margaret, Staffel 5-6: Lesley Manville

Eine ältere Schwester der Queen wird Schauspielerin Lesley Manville in der Netflix-Originalproduktion spielen. In Princess Diana, Staffel 4: Emma Corrin

Als junge Lady Diana wird Emma Corrin gerade von allen Fans gehyped. In der aktuellen Staffel von Princess Diana, Staffel 5-6: Elizabeth Debicki

Gerade auf der Netflix-Leinwand begrüßt und schon müssen wir uns wieder von der jungen Diana verabschieden. In die Fußstapfen von Emma Corrins tritt die australische Schauspielerin aus Christopher Nolans

Seit mehreren Jahren verfolgen wir nun mit großem Interesse die Serie über die britischen Royals "The Crown". Wer mit der Geschichte von Buckingham Palace noch nicht vertraut ist, der wird aus der Zeitreise der Netflix-Produktion garantiert schlauer. Seit der Krönung von Queen Elizabeth II, bis hin zum Eintritt von Lady Diana Spencer in das Königshaus hat der Streaming-Dienst in "The Crown" die wichtigsten Momente dokumentiert und Meilensteine der Herrschaft Ihrer Majestät zu neuem Leben erweckt. Natürlich hat Netflix an alles gedacht, und die Cast-Mitglieder im Laufe der Staffeln dem Alter der Hauptcharaktere angepasst. So wurde aus einer jungen Elizabeth II, gespielt von Claire Foy, die erfahrene Königin mittleren Alters, brillant rübergebracht von Oscar-Preisträgerin Olivia Colman.

Diese Artikel könnten euch auch interessieren:

Diese Schauspieler sind bei "The Crown" dazugekommen

In Peter Morgans Drama-Serie "The Crown" fehlt es garantiert nicht an spannenden Wendungen und Gänsehaut-Momenten. Auch der Schauspieler-Change zwischen Staffel 2 und 3 hat für reichlich Unterhaltung gesorgt. Je mehr Jahre auf der Timeline vergehen, desto älter werden unsere Darsteller, sodass auch für Staffel 5 und 6 ein erneuter Cast-Wechsel geplant ist. Imelda Staunton, die allen "Harry Potter"-Fans ein Begriff sein sollte, da sie in der Rolle der Dolores Umbridge im Fantasy-Hit nicht nur Harry, sondern uns alle in ihren Bann gezogen hat, wird die Nachfolgerin von Claire Foy und Olivia Colman und somit die neue Queen Elizabeth II. Auch Prinz Philip wird älter und bekommt eine neue Besetzung. Den aktuellen Duke of Edinburgh wird kein Geringerer als Oscar-Preisträger Jonathan Pryce spielen. Wie sehr sich der "The Crown"-Cast in den letzten Jahren verändert hat und welche Stars in den folgenden Staffeln außerdem dazukommen werden, haben wir in unserer Bildergalerie zusammengefasst.

Hier gibt es noch mehr Film- und Serienempfehlungen: