Hot Stories

Catwalk-Queen: Lady Gaga bei Thierry Mugler

Von GRAZIA am Donnerstag, 3. März 2011 um 15:12 Uhr

Dagegen konnten Modelgrößen wie Coco Rocha oder Alek Wek einpacken: Die nur (geschätzte) 1,57 Meter große Lady Gaga stahl auf dem Thierry Mugler-Laufsteg gestern (02.03.2011) den anderen Mannequins die Show. Keine beherrschte die turmhohen Megaschuhe so mühelos, wie die Sängerin.

Go Gaga, go Gaga! Keine der Pariser Shows wurde mit so viel Spannung erwartet wie die von Thierry Mugler – und das nicht nur, weil es das Damen-Design-Debut von Nicola Formichetti war.

Ein Großteil der Aufregung galt Lady Gaga, die geschmückt mit schwarzem Pony und Sailormoon-Zöpfen die Fetish-Future-Entwürfe ihres ehemaligen Stylisten Formichetti präsentierte. Parallel dazu feierte ihr neuer Song „Government Hooker“ Weltpremiere.

Zu diesen Klängen meisterte Gaga den Laufsteg bravurös und kam, im Gegenteil zu einigen anderen Models, keine Sekunde ins Straucheln.

Dass der Livestream (via Facebook) des Spektakels wie erwartet zusammenbrach, sagt mehr, als tausend Worte ... deshalb singen wir einfach: „She is a model, you know, what we mean ...“

Themen