Hot Stories

Charlie Hunnam: erstes Interview zu 50 Shades of Grey

Von GRAZIA am Montag, 9. September 2013 um 10:21 Uhr

In der vergangenen Woche wurde das Geheimnis um die Hauptdarsteller endlich gelüftet. Jetzt sprach Charlie Hunnam (33) zum ersten Mal über das Casting, Co-Star Dakota Johnson und seine Freundin.

Es ist die Rolle, die sein ganzes Leben verändern könnte. Charlie Hunnam setzte sich im Casting gegen zahlreiche Bewerber durch und wird die Rolle des Christian Grey übernehmen.

Und dabei wusste der 33-Jährige bereits von Anfang an, dass er diese Herausforderung unbedingt annehmen will: „Als wir im Raum standen und Dakota und ich angefangen haben zu lesen, wusste ich, dass ich das auf jeden Fall machen möchte, weil da eine spürbare Verbindung zwischen uns war. Es war irgendwie aufregend und lustig und verrückt und fesselnd“, erzählte er im Interview mit "The Mirror".

Wow, klingt schon jetzt ganz schön heiß. Privat hat Charlie sein Glück bereits gefunden. Doch was sagt seine Freundin Morgana McNelis zu seiner Entscheidung?

Dazu erklärte der "Sons of Anarchy"-Schauspieler: „Es ist sehr hart, mit einem Schauspieler zusammen zu sein. Sie muss Teile von mir teilen, die sie nicht wirklich teilen will. Sie las die Bücher und liebte sie. Sie freute sich über das Potenzial dieser Möglichkeit für mich. Ich denke, es wird uns noch enger zusammenschweißen."

Süß, das klingt nach wahrer Liebe! Und so ganz ungewohnt werden die Sexszenen übrigens nicht werden. In der Serie „Queer as Folk“ konnte man Hunnam bereits in schlüpfrigen Szenen mit einem Mann sehen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!