Hot Stories

Charlie Sheen hat sich mit Pornostar Brett Rossi verlobt

Von Mirjana am Montag, 17. Februar 2014 um 12:40 Uhr

Alle guten Dinge sind in diesem Fall vier. Charlie Sheen hat zum vierten Mal um die Hand angehalten. Diesmal ist Brett Rossi die Glückliche.

US-Schauspieler Charlie Sheen (48) hat sich mit Freundin Brett Rossi (Spitzname "Scottie") am 15. Februar auf Hawaii verlobt. Kurz nach Sonnenaufgang soll der Serienstar um die Hand der Blondine angehalten haben. Klingt romantisch, allerdings ist Sheen auch Verlobungs-Profi. Schon zum vierten Mal steckte er einer Frau einen Ring an.

 

Das US-Portal "People.com" berichtete über den Heiratsantrag von Sheen. Kurze Zeit später bestätigte sein Agent Jeff Ballard die freudige Nachricht. Brett Rossi erklärte gegenüber dem Online-Portal "E-News", Sheen sei ein Gentleman gewesen und sogar vor ihr auf die Knie gegangen. Damit habe sie nicht unbedingt gerechnet. Hallo, der Mann weiß, was er tut. Schließlich war er schon mit Model Donna Peele (1995/96), Schauspielerin Denise Richards (2008-2011) und mit Immobilienmaklerin Brooke Mueller verheiratet. Aus den drei Ehen entstanden fünf Kinder und Sheen ist sogar schon Opa.

Ein wenig überraschend ist die schnelle Verlobung schon, denn Sheen hatte schon ziemlich heftige Scheidungs-Kriege hinter sich. Mit Ex-Frau Denise Richards eskalierte die Trennung damals und mündete in einem heftigen Streit um die beiden Töchter Sam und Lola.

Sheen & Brett total verliebt:

Mit der ehemaligen Pornodarstellerin soll jetzt alles anders werden. Sheen sei ihr bester Freund und Seelenverwandter. Der Hochzeitstermin ist noch nicht bekannt, aber so euphorisch, wie Scottie schwärmt wird sie mit der Traumhochzeit wohl nicht so lange warten.Für Sheen ist Brett Rossi nicht die erste Freundin, die aus dem Porno-Business kommt. In den 90er-Jahren war er bereits mit Ginger Lynn Allen zusammen.

Themen
Charlie Sheen verlobt,
Pornostar Brett Rossi,