Hot Stories

Charlotte Casiraghi: Alles aus mit Alex Dellal

Von GRAZIA am Mittwoch, 11. Januar 2012 um 11:19 Uhr

Charlotte Casiraghi, die Tochter von Caroline von Monaco, hat ihren Freund Alex Dellal angeblich nach vier Jahren verlassen. Und so, wie es aussieht, hat sie schon einen neuen Lover an der Angel: Den Komiker Gad Elmaleh.

Sie waren so ein schönes Paar! Charlotte Casiraghi von Monaco und Alex Dellal waren vier Jahre lang unzertrennlich und nun das: Die bildschöne Tochter von Prinzessin Caroline von Monaco soll ihren Langzeitfreund einfach gegen den 15 Jahre älteren Komiker Gad Elmaleh ("Tim und Struppi") ausgetauscht haben.

Zu allem Übel sollen sich die beiden sogar bei einem Reiturnier, den "Gucci Masters" im Dezember 2011 in Paris ineinander verliebt haben. Wie gemein! Schließlich hat Alex seine Charlotte jahrelang treuherzig zu ihren Turnieren begleitet und ihr stets von der VIP-Tribühne aus zugejubelt. Und nun steht da plötzlich ein anderer. Es soll Liebe auf den ersten Blick gewesen sein, heißt es in Berichten der Magazine Closer und Voici.

Kurz darauf, am 28. Dezember, hätten Charlotte und der 40-Jährige Schauspieler sich in einem Pariser Nachtklub „lange umarmt und geküsst“. Auch die Silvesternacht sollen die beiden schon als Paar gefeiert haben.

Doch zu den Gerüchten um ihr Liebesaus haben sich bisher weder Charlotte Casiraghi noch ihr angeblich ausrangierter Ex-Freund Alex Dellal geäußert. Insgeheim hoffen wir also noch, dass an den Gerüchten nichts dran ist…

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!