Hot Stories

Cheryl Cole macht Retail-Therapy

Von GRAZIA am Freitag, 4. Juni 2010 um 18:09 Uhr

Retail-Therapy für Neu-Single Cheryl Cole: Zur A to Z Music Party in Paris trug die Sängerin ein brandneues Hervé Leger Kleid. Wer sagt, Geld macht nicht glücklich, weiß nicht, wie man shoppt!

Cheryl Coles Garderobe nach zu urteilen, tröstet sich der Neu-Single in letzter Zeit vor allem mit Shopping. Gut so! Retail-Therapy ist unserer Erfahrung nach ohnehin die wirksamste Therapieform. Zur A to Z Music Party in Paris trug die Sängerin ein knappes Metallic-Kleid von Hervé Leger und setzte so ihre "Guck mal, was du nicht mehr haben kannst, Ashley"-Show fort. Wir freuen uns schon auf die nächste Vorstellung. Na Ashley, waren deine Affären das wirklich wert?

Was denken Sie? Lassen Cheryl Coles sexy Outfits ihren baldigen Ex-Mann kalt?

Themen
Hervé Leger,