Hot Stories

Choupette Lagerfeld für "Net-a-Porter"

Von GRAZIA am Freitag, 31. August 2012 um 17:31 Uhr

Movie-Mieze: Karl Lagerfeld macht keinen Schritt mehr ohne seine Katze Choupette. Im neuen Video für den Onlineshop "Net-a-Porter" schmust der sonst öffentlich meist emotionslose Chanel-Desinger liebevoll mit seinem Stubentiger…

Karl Lagerfeld ist wirklich vernarrt in seine Katze Choupette.

Der deutsche Modezar erstellte einen eigenen Twitter-Account für seine Siamkatze, ließ sich zusammen mit ihr für das Magazin "Harper´s Bazaar" ablichten, benannte eine Chanel-Handtasche nach ihr und setzte sie zusammen mit Supermodel Laetitia Casta bei einem Shooting für das "V"-Magazin in Szene.

Langsam aber sicher ist der flauschiger Vierbeiner zu einem richtigen Medienstar avanciert!

Ihr neuester Streich: Beim Making-Of Clip für die Herbst/Winter-Kollektion von „Karl“, die exklusiv über den Onlineshop "Net-a-Porter" vertrieben wird, führte das Kätzchen Regie.

In dem Video aus der Perspektive von Choupette, streunt das Samtpfötchen miauend und schnurrend am Set herum und ist auf der Suche nach Karl Lagerfeld.

Am Ende des Films findet das Kätzchen den Chanel-Designer und wird mit einer Streicheleinheit belohnt.

Hier geht's zum Film!

Die zweite Kollektion von Karl by Karl Lagerfeld ist ab dem 29. August unter Net-A-Porter.com erhältlich.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!