Hot Stories

Christina Aguilera singt beim Super Bowl

Von GRAZIA am Donnerstag, 27. Januar 2011 um 11:42 Uhr

Wovon träumt (fast) jeder Popstar? Davon einmal die amerikanische Nationalhymne beim Super Bowl singen zu dürfen! Ein Traum, der für Christina Aguilera bei dem großen Sport-Event am 06. Februar endlich wahr wird!

„O say, can you see ...“: Diese weltbekannten Textzeilen wird Ms Aguilera beim Super Bowl singen dürfen – und das vor Millionen von Zuschauern. Aber egal, wie aufregend das ist, Christina beherrscht die Hymne im Schlaf – auch dank jahrelanger Übung:

"Ich habe die Hymne gesungen, seit ich sieben Jahre alt war und ich muss sagen, mit dem Super Bowl ist ein Traum wahr geworden. Ich freue mich sehr, Teil eines so bedeutenden Ereignisses zu sein“, erklärt Aguilera.

Im Jahr 2000 ist sie schon einmal bei dem Football-Event aufgetreten, durfte aber „nur“ in der Halbzeit singen – nichts im Vergleich zu der Ehre, die fast schon heilige Nationalhymne vor dem Anpfiff performen zu dürfen!

Wir sind uns sicher, dass Christinas Auftritt skandalös gut wird – und nicht nur skandalös, wie der von Justin Timberlake und Janet Jackson im Jahr 2004.