Hot Stories

Cinema for Peace: die Looks und nackte Tatsachen

Von Susan am Dienstag, 11. Februar 2014 um 10:30 Uhr

In Berlin gab es gestern Abend (10. Februar 2014) schöne und nicht so schöne Looks auf dem "blauen" Teppich. Ein Outfit bekam allerdings am meisten Aufmerksamkeit: Femen Aktivistin Inna Schewtschenko entschied sich natürlich für ihr "Protest-Outfit" - protestierte also oben ohne. Auch Pussy Riot kamen nach Berlin und wurden für ihren Einsatz für den Frieden geehrt. Was die Promis so trugen? Viel Black & White und lange Röcke - wie Uma Thurman. Deren Oversize-Look allerdings irgendwie auch etwas gewöhnungsbedürftig war. Die Looks und die Aktivistinnen sehen Sie in unserer Galerie.

Zur Übersicht
Julia Dietze bei Cinema for Peace Annabelle Mandeng bei Cinema for Peace Minh Khai Phan Thi - gewöhnungsbedürftiges Outfit Uma Thurman im Black and White Look Giulia Siegel auf dem blauen Teppich Femen Aktivistin Inna Schewtschenko Martina Gedeck im Blumen-Dress Isabel Edvardsson bei Cinema for Peace Barbara Meier im blauen Print-Kleid Elisa Schmidt ganz in Schwarz Caroline Beil in einer Glitzer-Robe Schöner Look von Ursula Karven Collien Ulmen Fernandes bei Cinema for Peace Franziska Knuppe bei Cinema for Peace Pussy Riot kamen nach Berlin
Themen
Cinema for Peace,
Femen,