Hot Stories

Cinema for Peace: die Looks und nackte Tatsachen

Von Susan am Dienstag, 11. Februar 2014 um 10:30 Uhr

In Berlin gab es gestern Abend (10. Februar 2014) schöne und nicht so schöne Looks auf dem "blauen" Teppich. Ein Outfit bekam allerdings am meisten Aufmerksamkeit: Femen Aktivistin Inna Schewtschenko entschied sich natürlich für ihr "Protest-Outfit" - protestierte also oben ohne. Auch Pussy Riot kamen nach Berlin und wurden für ihren Einsatz für den Frieden geehrt. Was die Promis so trugen? Viel Black & White und lange Röcke - wie Uma Thurman. Deren Oversize-Look allerdings irgendwie auch etwas gewöhnungsbedürftig war. Die Looks und die Aktivistinnen sehen Sie in unserer Galerie.

Zur Übersicht
Themen
Cinema for Peace,
Femen,