Hot Stories

Clash de Cartier: So feierte Cartier den Launch der neuen Kollektion in Paris

Von Judith am Samstag, 13. April 2019 um 09:36 Uhr

Zum Launch der neuen "Clash de Cartier" Kollektion veranstaltete der französische Schmuckhersteller ein dreitägigies Spektakel. Und diese Stars und Sternchen feierten mit...

Überraschungsauftritte und Perfromances: So bunt feierte Cartier den Launch der neuen Die Band L’Impératrice performte in der Conciergerie beim Clash de Cartier Gala Dinner. Auch Aylin Tezel, Heike Makatsch, Lena Lademann, Hannah Herzsprung und Larry Poppins waren bei der Clash de Cartier Party dabei. Model Alek Wek bei der Clash de Cartier Launchparty.  Schauspielerin Claire Foy, bekannt aus Sowie Schauspiel-Kollege Jake Gyllenhaal... ... und Sängerin Lykke Li bei der Clash de Cartier Launchparty.  Auch Monica Bellucci feierte mit Cartier.  Ebenso Sandro kopp, Haider Ackermann, Beth Ditto und Tilda Swinton.

Wenn Cartier neben den luxuriösen Accessoires und Schmuckstücken für eines bekannt ist, dann sind es wohl die legendären und ausgelassenen Partys des Schmuckherstellers. Anlässlich des Launchs der neuen "Clash de Cartier" Kollektion ließ es sich das französische Unternehmen dann auch nicht nehmen dies mit einer Party zu feiern. Und zwar nicht nur einen, sondern gleich drei Tage lang mit zahlreichen Events und Erlebnissen. Das Highlight dabei? Das "très particulier" Gala Dinner in der Conciergerie in Paris...

Cartier: Ein Clash der Events

Am vergangenen Mittwoch lud der Präsident und CEO von Cartier International, Cyrille Vigneron, zum Gala Dinner ein. Mit zahlreichen Überraschungen und Performances von L'Impératrice, Christine & the queens, Billy Idol und 2 Many DJ's feierten die Gäste den Launch der neuen Schmuckkollektion, die unter dem Namen "Clash de Cartier" Spannung, Dualität und Gegensätze vereint. Und genauso vielfältig wie die Kollektion war auch die Gästeliste: Von Tilda Swinton, Jake Gyllenhaal und Sofia Coppola über Oscar-Preisträger Rami Malek, Lucy Boynton und Lykke Li bis hin zu Heike Makatsch, Hannah Herzsprung und Aylin Tezel.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cartier Official (@cartier) am

 

Clash de Cartier: Gegensätze ziehen sich an

Doch mit der einen Party war es noch nicht getan. Auf dem Place Vendôme, zwischen der Pariser Oper und dem Tuileriengarten, eröffnete Cartier für drei Tage eine Bühne für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Unter dem Namen "La Galerie" zum Beispiel entstand eine Mischung aus Buchhandlung und Record-Geschäft mit Live-Sessions, oder eine Brasserie mit Köstlichkeiten des amerikanischen Kollektivs Ghetto Gastro. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cartier Official (@cartier) am

 

Auch die britisch-brasilianische Schauspielerin Kaya Scodelario, die das neue Gesicht der Schmuckkollektion ist, mit dabei. Ob coole Eleganz, verspielte Romantik oder ausgefallene Extravaganz, die Schauspielerin vereint die Kombination der Kontraste, für die auch die Kollektion steht. 

Weitere News gibt es hier:

Schuhtrends Frühling 2019: Jetzt wird's bunt!

G-Beauty: Hollywoods Ladies setzen jetzt auf deutsche Kosmetikmarken