Hot Stories

Claudia Schiffer bekommt eigene TV-Show auf ProSieben

Von GRAZIA am Freitag, 26. April 2013 um 15:49 Uhr

Die Spekulationen haben endlich ein Ende: Ja, Claudia Schiffer (42) bekommt ihre eigene TV-Show auf ProSieben. Ab Herbst soll das neue Casting-Format starten.

Claudia Schiffer ist zurück. Doch anders als vermutet. Sie wird nicht etwa als Model einer Werbekampagne oder auf dem Laufsteg zu sehen sein - sondern mit ihrer eigenen (!) TV-Show auf sich aufmerksam machen.

Ab Herbst 2013 wird sie sich auf die Suche nach dem wahren „Fashion Hero“ machen. Bereits in der kommenden Woche sollen die Dreharbeiten in München beginnen.

Doch worum geht es genau? Talentierte Nachwuchsdesigner bekommen die Möglichkeit eigene Teile zu entwerfen und zu präsentieren. Klingt erstmal ziemlich gut. Außerdem besteht die Challenge darin, die Klamotten im Anschluss an den Mann zu bringen. Heißt: Wer verkauft, gewinnt. Dürfte spannend werden. Moderiert wird die Show übrigens von Steven Gätjen.

In den vergangenen Jahren sah man Claudia nur noch sehr selten in der Öffentlichkeit – sie kümmerte sich fast ausschließlich um ihren Ehemann, Regisseur Matthew Vaughn (42) und um ihre drei Kinder Caspar (10), Clementine (7) und Cosima (2).

Umso mehr freut sich das Supermodel, wieder loslegen zu können: Bei ‚Fashion Hero‘ geht es um echte Designer, echte Mode und echten Style. Und ich freue mich sehr, unsere Designtalente auf ihrem Weg mit meiner Fashionerfahrung zu fordern und zu unterstützen. Das ist mir ein großes Anliegen, denn ohne neue Designer hat die Mode in Deutschland keine Zukunft."

Unter dem Titel „Fashion Star“ wurde die Show in Amerika zu einem vollen Erfolg. Ob das auch für Deutschland gilt, wird sich erst noch zeigen.

Fest steht: Wir freuen uns auf Claudia und sind gespannt, welche verrückten Designs uns erwarten und werden auf jeden Fall einschalten. Und Sie? Verraten Sie es uns im Voting.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!