Hot Stories

Corona-Impfung: Jetzt wird sie Pflicht

Von Julika am Dienstag, 13. Juli 2021 um 10:44 Uhr

Die Ausbreitung der Delta-Variante drängt die Politik in Handlungszwang. Das Resultat: Die Impfung gegen das Coronavirus wird zur Pflicht. Wir haben alle Infos.

Lust auf Shopping? Hier findest du die besten Deals von Amazon zum direkten Nachshoppen – viel Spaß! 🛍 

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt, die Zahl der Neu-Geimpften geht zusätzlich seit Tagen zurück. Angesichts der fehlenden Impfbereitschaft und der zunehmenden Ausbreitung der Delta-Variante fordern nun immer mehr Menschen strikte Regularien zum Schutz der gesamten Bevölkerung. Auch Mediziner warnen nun vermehrt vor einer leichtfertigen Impfverweigerung und machen Forderungen nach einer Pflicht lauter, um eine Herdenimmunität zu erreichen. Doch nicht nur in Deutschland sind diese Szenarien ein Problem, auch andere Länder in Europa hadern mit steigenden Delta-Zahlen und einer abflachenden Impfquote. Daher sehen sich die Regierungschefs nun gezwungen zu handeln. Für wen die Impfung nun zur Pflicht wird und was künftig die Folgen einer Missachtung sein könnten, liest du jetzt. 

Diese tagesaktuellen Angebote solltest du nicht verpassen:

In diesen Bereichen wird die Corona-Impfung jetzt Pflicht 

Nun ist es raus: Nach großem Druck von der EU-Kommission wird ab sofort eine Impfpflicht eingeführt. Die ersten Staaten werden dabei Frankreich und Griechenland sein. Als Reaktion auf die Auswirkungen der Delta-Variante wird es ab sofort eine verpflichtende Impfung für medizinisches Fachpersonal geben, wie der französische Staatspräsident Emmanuel Macron am Montagabend in einer Fernsehansprache verkündete. Bis zum 15. September müssten sich alle Angestellte aus diesem Sektor, die Kontakt zu Patienten hätten, gegen das Virus Impfen lassen. Obwohl im Gesundheitswesen ein hohes Ansteckungsrisiko besteht, sind nämlich vor allem zahlreiche Pflegekräfte in Frankreich noch ungeimpft. Wer sich den neuen Auflagen widersetzt, müsse befürchten, zunächst von seinem Beruf freigestellt zu werden. Auch Griechenland kündigte nun an,  zum Mittel der Impfpflicht greifen zu wollen und diese ab Mitte August für Mitarbeiter in Altenheimen und ab dem 1. September für den Gesundheitsbereich einzuführen. Ob Deutschland nachzieht, hat die Bundesregierung bislang nicht verlauten lassen. Fest seht jedoch: Für Personal in Kitas und Schulen wird eine Pflicht bereits diskutiert.

©iStock/insta_photos 

Hier findest du weitere spannende News: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.