Hot Stories

Corona-Impfung: Sensationelle Neuigkeiten

Von Sophia am Mittwoch, 30. Juni 2021 um 12:40 Uhr

Für Corona-Geimpfte scheint es momentan nur positive Nachrichten zu geben. Vor allem Leute, die den mRNA-Impfstoff erhalten haben, können sich freuen. Wir verraten euch jetzt, was eine neue Studie aus den USA herausgefunden hat...

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

In Deutschland sind inzwischen fast 30 Millionen Bürger geimpft – dementsprechend sinken auch die Infektionszahlen täglich. Dass der Sommer wieder ein Funken Normalität zeigen könnte, scheint wahrscheinlich. Dank neuen Forschungsergebnissen von Wissenschaftlern aus den USA gibt es jetzt sogar noch mehr Grund zum Feiern! Eine Studie von der Washington University analysiert die langfristige Wirkung der zwei mRNA-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna und die Ergebnisse machen große Hoffnung – doch es gibt Einschränkungen. Alles, was ihr zu der Studie wissen solltet, haben wir hier für euch zusammengefasst...

Diese Amazon-Deals des Tages solltet ihr nicht verpassen:

Laut Studie: Jahrelanger Schutz

Eine neue Studie legt nahe, dass der Schutz durch Corona-Impfungen mit dem mRNA-Wirkstoff jahrelang anhalten könnte. Das haben Wissenschaftler der Washington University in St. Louis herausgefunden, berichtet die "New York Times". Für die Studie, die in dem englischsprachigen Wissenschaftsmagazin "Nature" veröffentlicht wurde, haben die Forscher geimpfte Frauen und Männer in regelmäßigen Abständen untersucht – einige der Testpersonen hatten vor der Impfung eine Covid-19-Erkrankung durchgemacht und waren genesen. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die meisten Menschen, die mit den mRNA-Impfstoffen immunisiert wurden, keine Auffrischung benötigen, solange sich die Form des Virus und seine Varianten nicht deutlich verändern. Wie aus der Studie außerdem hervorgeht, benötigen Menschen, die dauerhaft mit Medikamenten behandelt werden, wohl dennoch eine Auffrischung. Das gilt auch für Personen mit schwachem Immunsystem, da diese ebenfalls nicht so langanhaltend geschützt sein können. Ein langanhaltender Schutz nach einer mRNA-Impfung? Das wünschen sich viele! Die wissenschaftliche Studie belegt, dass durch den Impfstoff tatsächlich eine langanhaltende Immunreaktion ausgelöst wird, jedoch fehlt es noch immer an Langzeit-Erfahrungswerten.

Diese News-Artikel könnten euch auch interessieren: