Hot Stories

Corona-Krise: Lockdown bis zum Sommer?

Von Jenny am Dienstag, 13. April 2021 um 09:20 Uhr

Die Corona-Lage in Deutschland verschärft sich immer weiter. Nun stellte der Kanzleramtschef Helge Braun eine düstere Prognose.

Die Lage in der dritten Corona-Welle in Deutschland spitzt sich immer weiter zu. So meldete das Robert Koch Institut einen weiteren Anstieg der 7-Tage-Inzidenz auf 140,9. Aber nicht nur die rasante Zunahme dieses Wertes bereitet Sorge, auch immer mehr Intensivpatienten, die aufgrund einer schweren Corona-Infektion behandelt werden müssen, lassen Intensivmediziner Alarm schlagen. Dass eine baldige Besserung der Situation eintritt, schnelle Impffortschritte uns erlösen und wir lernen mit dem Virus zu leben, zeichnet sich nicht ab. Vielmehr will der Bund mit einer Änderung des Infektionsschutzgesetzes bundeseinheitlich geltende Reglungen in Regionen erlassen können, die die 100er-Inzidenz überschritten haben. Dass die dann beschlossenen Lockdown-Maßnahmen daraufhin noch Wochen andauern könnten, darauf ließ jetzt Kanzleramtschef Helge Braun schließen…

Hier findet ihr weitere News:

Gelten Lockdown-Beschränkungen bis zum Sommer?

Wie der Tagesspiegel berichtete, soll Kanzleramtsminister Helge Braun gegenüber den Vertretern der Länden gesagt haben, dass die Bundesregierung noch sechs bis acht Wochen lang mit einer verschärften Infektionslage rechne. Dass die Lockdown-Maßnahmen, welche der Bund nach der vorgesehenen Änderung des Infektionsschutzgesetzes bei hohen Inzidenzwerten geltend machen würde, somit bis Mitte Juni – dem Beginn des Sommers – notwendig seien, lässt sich laut Tagesspiegel weiter ableiten. Via Twitter entgegnete der CDU-Politiker diesen Annahmen und schrieb: "Das Bundesgesetz hat das Ziel, das Infektionsgeschehen zügig einzudämmen, damit die betroffenen Regionen schnell wieder selber entscheiden können." Über die deutschlandweit einheitlichen Maßnahmen berät heute das Bundeskabinett. Das Gesetz müsste dann noch durch den Bundestag, welcher diese Woche regulär tagt, sowie durch den Bundesrat, welcher eine Sondersitzung ansetzen müsste. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden!

©  Photo by Mika Baumeister on Unsplash

Diese Themen dürft ihr nicht verpassen: 

Themen