Hot Stories

Corona: Lockdown beschlossen!

Von Sophia am Mittwoch, 18. August 2021 um 10:48 Uhr

Covid-19 stellt die Welt auf den Kopf. Nun gibt es neue Corona-Beschlüsse, die auf einen landesweiten Lockdown hinweisen. Alle Details zu den ernsten Maßnahmen erfahrt ihr jetzt hier.

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Seit Anfang der Pandemie im Januar 2020 hat der Coronavirus weltweit für einiges an Chaos gesorgt. Lockdown, Maskenpflicht und regelmäßige Tests: Um die rasante Ausbreitung des Virus zu verhindern, haben die Länder verschiedene Maßnahmen verhängt. In einigen Regionen scheinen die Corona-Strategien jedoch besser zu funktionieren als in anderen. In Neuseeland gab es dank eines unverzüglichen Lockdown Anfang der Pandemie schon seit Ende Februar keinen Covid-Fall mehr. Doch nun hat es den Inselstaat wieder erwischt. An diesem Dienstag wurde zum ersten Mal in fast neun Monaten ein sogenannter "Community Case" festgestellt – ein Corona-Fall, der nicht in direkter Verbindung mit Auslandsreisen steht. Welche Maßnahmen daraufhin von Premierministerin Jacinda Ardern beschlossen wurden, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Harter Lockdown in Neuseeland

Neuseelands Premierministerin Ardern hat das ganze Land für drei Tage in einen harten Lockdown geschickt. Der Grund: Ein einzelner Corona-Fall. Ein 58-jähriger Mann aus einem Vorort der größten Metropole Neuseelands, Auckland, sei positiv getestet worden und schon seit dem 12. August ansteckend gewesen. Laut Behördenangaben hat sich der Mann seitdem an 23 Orten in Neuseeland aufgehalten. Die Konsequenzen sind daher scharf: Das ganze Land wird für drei Tage in einen harten Lockdown geschickt, Auckland und die benachbarte Region Coromandel für sieben Tage. "Wir haben die Konsequenzen von zu langem Warten in anderen Ländern gesehen", sagte Ardern bei der Verkündung der Beschlüsse. Gerade durch die Ausbreitung der Delta-Variante in einigen Ländern ist der Virus noch gefährlicher geworden. Eine sofortige Abriegelung sei bisher die beste Methode gewesen: "Wir müssen einfach nur so weitermachen", erklärte Ardern. Die Menschen sollen nun zu Hause bleiben und Kontakte vermeiden. Die einzigen Ausnahmen gelten für Sport und das Einkaufen von Lebensmitteln.

Diese News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.