Hot Stories

Corona-Pandemie: Erschreckende Prognose

Von Anne-Kristin am Sonntag, 18. Juli 2021 um 17:24 Uhr

In den vergangenen Wochen hatten wir endlich die Hoffnung, dass alles wieder normal werden könnte, denn die Infektionszahlen sanken rapide. Experten machen nun allerdings eine erschreckende Prognose.

Die Inzidenz lag bundesweit unter der Grenze von 10 Infizierten pro 100.000 Einwohner. Das gab uns Anlass zur Hoffnung darauf, dass endlich alles wieder in normalen Bahnen laufen könnte. Der Sommer ist bisher auch mit jeder Menge Freiheiten verbunden. Das könnte sich allerdings schnell wieder ändern, denn die Zahlen steigen. Mittlerweile hat die bundesweite Inzidenz wieder einen Wert von 10 erreicht. Grund dafür könnte unter anderem die viel ansteckendere Delta-Variante des Coronavirus sein. Immer mehr junge Menschen infizieren sich mit Covid, was die Zahlen der Infizierten in den letzten Wochen rasant in die Höhe schnellen ließ. Was in den vor uns liegenden Wintermonaten auf uns zukommen könnte, haben nun Wissenschaftler der TU Berlin prognostiziert. Sie rechnen mit hohen Infektionszahlen und auch einer stärkeren Belastung für die Kliniken. Für die Experten gibt es allerdings auch mögliche Lösungen für das Problem. ☝🏼

Weitere Hot Stories findet ihr hier:

So könnte sich die Lage im Herbst entwickeln

Dank verschiedener Simulationen haben Wissenschaftler der TU Berlin nun bereits Aussagen über die Entwicklung der Corona-Lage in Deutschland treffen können. Sie rechnen damit, dass die Zahlen im kommenden Herbst rapide in die Höhe schnellen. Die Forscher rechnen vor allem mit einem exponentiellen Anstieg bei den Krankenhauszahlen. Begünstigt werde das Infektionsgeschehen durch die Öffnung der Schulen nach den Sommerferien, wenn hier keine überlegten Schutzmaßnahmen durchgesetzt würden. Außerdem erwarten die Wissenschaftler bereits einen frühzeitigen Anstieg der Infizierten-Zahlen, wenn sich die aktuelle Entwicklung fortsetzt. Verstärkt werden könnte der Effekt durch Indoor-Aktivitäten, die im Herbst bzw. in den winterlichen Monaten wieder stark zunehmen werden. Das könnte zu einer vierten Welle in der kommenden Saison führen. Entgegenwirken kann der Entwicklung laut Wissenschaftlern nur ein stimmiges Konzept für Schulen, hochwirksame Vakzine und eine Impfquote von etwa 95 Prozent. 😯

© Getty Images

Diese Artikel könnten euch auch interessieren: