Hot Stories

Corona: Wann muss ich die Impfung auffrischen lassen?

Von Hannah am Donnerstag, 20. Mai 2021 um 09:52 Uhr

Langsam heißt es "Aufatmen" im Kampf gegen das Coronavirus, denn immer mehr Leute werden geimpft. Da stellt sich natürlich auch die Frage, wann die Corona-Impfung aufgefrischt werden muss  – wir klären auf...

Ehrlich gesagt, hätte kaum einer vermutet, dass wir so lange mit dem Corona-Virus zu kämpfen haben und so viel Durchhaltevermögen gefragt ist – schwierige Umstände, die mittlerweile ordentlich an unseren Nerven zerren. Umso mehr Erleichterung verspüren wir jetzt, wenn wir uns den Inzidenzwert anschauen, welcher aktuell von Tag zu Tag weiter sinkt und bereits einige Lockerungen wie beispielsweise die Öffnungen von Geschäften sowie Restaurants unter bestimmten Vorlagen ermöglicht. Demnach kriegen wir endlich ein Stück Normalität zurück. Positive Ereignisse, welche unter anderem die Folge des angezogenem Impftempos in Deutschland ist, denn immer mehr Menschen haben das Vakzin bereits gespritzt bekommen. Da ab dem 07. Juni zudem die Impfpriorisierung aufgehoben werden soll, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis wirklich jeder die Chance auf einen Impftermin bekommt. In diesem Zuge stellt sich die Frage, wie lange der Schutz anhält und deshalb haben wir herausgefunden, wann die Impfung aufgefrischt werden muss...

Hier findest du weitere spannende News:

So lange hält der Impfschutz gegen das Coronavirus

Jeder, der sich gegen Corona hat impfen lassen, muss bereits spätestens im nächsten Jahr den Schutz auffrischen lassen, bestätigte die Ständige Impfkommision STIKO. "Das Virus wird uns nicht wieder verlassen. Die aktuellen Corona-Impfungen werden deswegen nicht die letzten sein. Grundsätzlich müssen wir uns darauf einstellen, dass möglicherweise im nächsten Jahr alle ihren Impfschutz auffrischen müssen", schilderte der STIKO-Vorsitzende Thomas Mertens den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Auch SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erklärte, dass die Immunität nach der Impfung circa sechs Monate hält. "Es wird mit Sicherheit nicht bei einer Auffrischung bleiben. Das Coronavirus und seine Mutanten werden uns noch auf absehbare Zeit beschäftigen. Wir werden in den nächsten Jahren regelmäßig gegen Covid-19 impfen müssen", fügte er hinzu. Demnach müssten einige Bürger bereits dieses Jahr das Vakzin erneut verabreicht bekommen. Aktuell wird geforscht, ob bei bestimmten Altersgruppen der Impfschutz sogar noch früher nachlässt – über neue Erkenntnisse werden dich definitiv informieren. 

© Getty Images

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren: