Hot Stories

Coronavirus: Drastische Veränderung

Von Anne-Kristin am Montag, 13. September 2021 um 11:05 Uhr

Wenn wir über das Coronavirus sprechen, fällt unweigerlich das Wort Inzidenz. Diese soll nun allerdings aus einem anderen Blickwinkel betrachtet werden.

Seit wir über Corona sprechen, sprechen wir auch über die 7-Tage-Inzidenz. Es handelt sich dabei um den Wert, der angibt, wie viele Menschen sich innerhalb einer Woche mit der Krankheit infiziert haben. Dabei wird sich nach den Erkrankten pro 100.000 Einwohnern gerichtet. Dieser Wert soll nun allerdings ersetzt werden durch eine neue Bestimmung. Schon länger wird diskutiert, ob die alleinige Feststellung der Infizierten ein zuverlässiger Wert ist, um die Coronalage genau einschätzen zu können. Viele Experten sind sich einig: Nein, es bedarf weiterer Fallzahlen, die zur Beurteilung des Infektionsgeschehens herangezogen werden müssten. Das soll nun mit der Hospitalisierungs-Inzidenz realisiert werden. Die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern soll damit zum Leitindikator werden und zeigen, wie sich die Pandemie entwickelt. Das hat der Bundestag nun beschlossen. ☝🏼

Weitere Hot Stories gibt es hier:

Davon wird die 7-Tage-Inzidenz abgelöst

Zuletzt war die 7-Tage-Inzidenz wieder rasant nach oben geklettert, was zur Sorge führte, dass bald wieder Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie auf uns zukommen könnten. Nun sollen sich die Vorhaben zur Bekämpfung des Virus allerdings nach einem anderen Wert richten. Welche Schutzmaßnahmen ergriffen werden, wird in Zukunft von der Hospitalisierungs-Inzidenz abhängen. Das hat die Bundesregierung in einem neuen Gesetz beschlossen. Damit wird sich ab sofort nach der Zahl der Menschen gerichtet, die pro 100.000 Einwohner ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen. Außerdem sollen noch weitere Werte zur Beurteilung des Infektionsgeschehens bei den Berechnungen beachtet werden. Unter anderem soll die Zahl der Neuinfektionen eine Rolle spielen. Welche Maßnahmen ab welchem Wert greifen, wurde jedoch noch nicht festgeschrieben. Das soll bis auf Weiteres den einzelnen Bundesländern überlassen werden. 😯

Hier findet ihr weitere Hot Stories: