Hot Stories

Coronavirus: Kommt nun doch die Impfpflicht?

Von Anne-Kristin am Samstag, 17. Juli 2021 um 10:31 Uhr

Die Euphorie über den Rückgang der Corona-Infektionszahlen ist vorüber, denn die Inzidenz steigt wieder. Könnte deshalb nun doch die Impfpflicht kommen?

Nachdem in den vergangenen Wochen die Zahlen immer weiter gesunken waren und die bundesweite Inzidenz sogar unter dem Wert von 10 lag, steigen die Werte seit einigen Tagen wieder. Immer mehr Menschen stecken sich auch in Deutschland mit der Delta-Variante an. Begünstigt wird das Voranschreiten der ansteckenden Modifikation des Coronavirus durch die Urlaubssaison. Beliebte Reiseziele wurden bereits zu Risikogebieten erklärt, da die Inzidenzen stark angestiegen sind. Auch vor Deutschland macht die Variante keinen Halt. Ein großes Problem in diesem Zusammenhang ist der mittlerweile nur noch langsam voranschreitende Impffortschritt. Experten sprechen von einer Impf-Müdigkeit. Mittlerweile ist es jedem möglich, sich das Vakzin verabreichen zu lassen, doch viele entscheiden sich bewusst gegen eine Impfung. Könnte das möglicherweise dazu führen, dass die Regierung doch eine Impfpflicht einführt? Wir wissen mehr. ☝🏼

Hier findet ihr weitere Hot Stories:

Soll die Impfpflicht nun auch in Deutschland kommen?

In einigen europäischen Ländern wird bereits mit einer Impfpflicht experimentiert. In Frankreich beispielsweise soll es eine Impfpflicht für Krankenhausmitarbeiter geben, um dem Virus Herr zu werden. In Griechenland soll bald eine Verpflichtung für das Personal von Pflegeheimen geben. Diese gibt es in Großbritannien bereits und doch macht die Delta-Variante dem Land schwer zu schaffen. In Deutschland wurde bisher kein Zwang zum Impfen eingeführt und das soll laut Angela Merkel auch so bleiben. Die Bundeskanzlerin spricht sich gegen eine Impfpflicht aus und setzt stattdessen auf die Vernunft der Bevölkerung. Noch wolle man die Menschen davon Überzeugen, sich das Vakzin verabreichen zu lassen, um gemeinsam gegen das Virus anzukämpfen. Gesundheitsminister Jens Spahn sieht den Umgang mit der Impfpflicht ähnlich, schließt allerdings nicht aus, dass sich die Situation verändern könnte. Trotz der Entscheidung gegen einen Impf-Zwang gibt es mittlerweile auch andere Ideen, wie die Bevölkerung durch die Hintertür an eine Impfung herangeführt werden könnte. 😯

© Getty Images

Weitere Hot Stories, die euch interessieren könnten: