Hot Stories

Coronavirus: Robert Koch-Institut hat gute Nachrichten!

Von Jenny am Donnerstag, 27. Mai 2021 um 09:21 Uhr

Welche guten Nachrichten das RKI am heutigen Donnerstag bezüglich des Infektionsgeschehens verkündete, erfahrt ihr jetzt.

Tagtäglich werfen wir einen Blick auf die Zahlen des Robert Koch-Instituts in der Hoffnung, dass sich eine Verbesserung der Corona-Lage abzeichnet, die nachhaltig anhält. Während sich bereits in den vergangenen Wochen ein Abwärtstrend der Fallzahlen bemerkbar machte und auch die 7-Tage-Inzidenz sank, vermeldete das RKI am vergangenen Mittwoch die positive Neuigkeit, dass die Marke der 50er Inzidenz bundesweit unterschritten ist. Gleichzeitig gab das Institut allerdings eine Warnung heraus, dass die niedrigen Fallzahlen dem Feiertagseffekt unterliegen und aufgrund dessen niedriger ausfallen könnten, als sie es tatsächlich seien. Wie das RKI-Dashboard aber auch heute zeigte, bleiben die Fallzahlen gegenüber der Vorwoche weiterhin niedriger und auch die bundesweite 7-Tage-Inzidenz nimmt weiter ab. Wir haben alle Infos!

HIer findet ihr weitere spannende Themen: 

RKI vermeldet: Inzidenz sinkt weiter auf 41

Ein Blick auf das RKI-Dashboard am heutigen Morgen macht weiterhin Hoffnung: Nicht nur reduzierte sich die Zahl der Corona-Neuansteckungen auf 6.313 Fälle, welche im Vergleich zur Vorwoche noch bei 12.298 Ansteckungen lagen, auch verringerte sich der bundesweite Inzidenzwert weiterhin. Am Donnerstagmorgen registrierte das RKI diesen mit 41 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Auch gegenüber dem Vortag wird damit ein positiver Trend vermerkt, denn 24 Stunden zuvor lag dieser noch bei 46,8. Noch können die guten Nachrichten des Robert Koch-Instituts aber weiterhin mit dem Pfingstmontag zusammenhängen, welcher dafür sorgte, dass weniger PCR-Tests sowie Laboruntersuchungen durchgeführt worden. Nichtsdestotrotz machen die guten Nachrichten weiterhin Hoffnung auf eine verbesserte Lage in der Pandemie und Erleichterungen im Alltag, die dann möglich sein könnten. 🙏🏼

© Getty Images

Diese News solltet ihr nicht verpassen: 

Themen