Hot Stories

Coronavirus: Robert Koch-Institut meldet positive Neuigkeiten

Von Jenny am Freitag, 28. Mai 2021 um 08:36 Uhr

Welche positiven Neuigkeiten das Robert Koch-Institut am heutigen Freitagmorgen in Bezug auf die Corona-Pandemie verkündete, klären wir auf.

Die Pandemie und alle Geschehnisse, die mit ihr zusammenhängen, beeinflussen auch nach über einem Jahr unseren Alltag stark. So gehört der regelmäßige Blick auf die voranschreitende Impfkampagne sowie auch das Infektionsgeschehen, welches sich in den Fallzahlen und der 7-Tage-Inzidenz widerspiegelt, für viele täglich dazu. Seit Ende April ließ sich bezüglich dieser beiden Werte ein Abwärtstrend ausmachen. Am vergangenen Mittwoch vermeldete das Robert Koch-Institut dann sogar, dass die wichtige Marke der 50er Inzidenz bundesweit passiert wurde. Wie das RKI im gleichen Zuge verkündete, dürfe hier allerdings der Feiertagseffekt, welcher vom Pfingstmontag ausgeht und die Zahlen verzerren kann, nicht vernachlässigt werden. Nichtsdestotrotz sind auch am heutigen Freitag die Neuansteckungen sowie die 7-Tage-Inzidenz rückläufig, wie das Insitut im Dashboard veröffentlichte.

Hier findet ihr weitere spannende News:

RKI meldet positive Neuigkeit: Inzidenz fällt weiter auf 39,8

Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut binnen 24 Stunden 7.380 Neuansteckungen mit dem Coronavirus. In der Vorwoche lag dieser Wert noch bei 8.769 Fällen und ist somit weiterhin rückläufig. Auch die 7-Tage-Inzidenz, die das RKI am Freitagmorgen veröffentlichte, zeigt diesen positiven Trend und nimmt ab auf 39,8. Der Vergleich: Einen Tag zuvor hatte das Institut die bundesweite Inzidenz mit 41 ausgewiesen und in der Vorwoche lag der Wert noch bei 47. Noch kann der Effekt des Feiertages am Montag, an dem weniger Menschen sich testen lassen und Laboruntersuchungen durchgeführt werden, allerdings für Verzerrungen sorgen, wie das RKI weiterhin warnt. Zudem bleibt die Zahl der Todesfälle, die mit dem Coronavirus in Zusammenhang stehen hoch und steigt um 192. 

© Getty Images

Diese Themen solltet ihr nicht verpassen: 

Themen