Hot Stories

#curvesinbikinis - Ashley Graham zeigt: Kurven sind sexy

Von Claudia am Donnerstag, 5. Februar 2015 um 10:46 Uhr
Sie haben noch nie etwas von Ashley Graham gehört? Dann sollten Sie sich diesen Namen in Zukunft auf jeden Fall merken. Denn Ashley ist das erste Plus-Size-Model, das es jemals in die Swimsuit Issue von Sport's Illustrated geschafft hat.

Ashley Graham (26) ist gerade dabei Geschichte zu schreiben. Denn noch nie hat es ein Plus-Size-Model in die Swimsuit Issue von Sport's Illustrated geschafft. Congratulations, Ashley!  

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die 26-Jährige ein Bild, auf dem sie für die Kampagne #curvesinbikinis (Kurven in Bikinis) in einem schwarzen Zweiteiler am Pool steht - hinter ihr fällt ein männliches Model in genau diesen. So wie er, können gerade viele nicht die Augen von Ashleys Kurven lassen. 

Für sie ein deutliches Zeichen, selbstbewusst mit ihrer üppigen Figur umzugehen. Und das sollten ihrer Meinung nach alle Frauen tun: „Ich weiß das meine Kurven sexy sind und ich möchte das andere Frauen das auch von ihrer Figur denken. Es gibt wirklich keinen Grund sich zu verstecken. Die Welt ist definitiv bereit für mehr Kurven in Bikinis. 'Swimsuits For All' hilft allen Frauen sich wohl und sexy in Bademode zu fühlen und ich bin so stolz ein Teil der #curvesinbikinis-Kamapgne zu sein."

Das darf Ashley auch defintiv sein! Und wer weiß, vielleicht hat sie damit auch etwas großartiges angestoßen und wir haben in 2016 sogar das erste Plus-Size Cover Model auf der Swimsuit Issue der Sport's Illustrated...