Hot Stories

Dabei sein ist alles: Stella McCartney für Olympia

Von GRAZIA am Mittwoch, 14. Juli 2010 um 20:40 Uhr

Mutter, Tierschützerin, Designerin, Ehefrau - und jetzt auch noch Olympionikin? Fast! Stella McCartney ist die neue Kreativdirektorin des britischen Olympia-Teams.

Während die meisten von uns sportliche Ziele wie keuchfreies Treppensteigen oder eine halbjährliche Yogastunde haben, hat Stella McCartney etwas größere Ambitionen: Die dreifache Mutter, die im Herbst ihr viertes Kind erwartet, macht sich bereit für ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012!

Allerdings geht Super-Stella nicht selbst unter die Sportler: Die Designerin wurde gerade zum Kreativdirektor des britischen Olympischen Teams ernannt. Die 38-Jährige hat "eine Million von Herausforderungen" zu meistern: "Ich muss dafür sorgen, dass es gut im Fernsehen aussieht, dass es sich gut für die Athleten anfühlt und es muss technisch funktionieren."

Wir sind sicher, McCartney wird die britischen Olympioniken gut aussehen lassen - optisch und sportlich. Immerhin hat sie dank ihrer erfolgreichen Linie adidas by Stella McCartney bereits jede Menge Erfahrung auf dem Gebiet.

Das wichtigste Ziel in puncto Olympia hat sie mit ihrem neuen Job ohnehin schon erreicht, wie wir wissen: Dabei sein ist alles!

Themen
Olympia,