Hot Stories

Daisy Lowe: „Dünn sein steht mir einfach nicht“

Von GRAZIA am Mittwoch, 9. Januar 2013 um 11:14 Uhr

Gerade haben wir uns (wie immer an Neujahr) vorgenommen etwas abzuspecken, da kommt sexy Daisy Lowe um die Ecke und beweist uns, dass das gar nicht nötig ist …

Elfenbeinhaut und perfekte Kurvenbeim Posing im sexy Retro-Zweiteiler von Dolce & Gabbana zeigt Daisy Lowe, dass sie ihr Idealgewicht gefunden hat. Der Weg dahin war aber alles andere als leicht:

„Es gab auf jeden Fall Momente, in denen ich wirklich sehr traurig darüber war, wenn mir bei Shootings die Kleider nicht gepasst haben und dann habe ich mich gar nicht wohl in meiner Haut gefühlt“, gesteht Daisy Lowe im Gespräch mit unseren Kollegen von der britischen GRAZIA.

Und sagt weiter „Ich kann hier sitzen und sagen, dass ich es Liebe kurvig zu sein, aber es gibt natürlich immer noch Druck dünner sein zu müssen. Neben einem 15 Jahre alten russischen Model sehen meine Schenkel aus wie Donnerschenkel.“

Doch abgesehen von diesen Momenten (die wir alle nur zu gut kennen) fühlt die 24-Jährige sich wohl in ihrem Körper und steht zu ihrer schönen Figur.

Dünn sein steht mir einfach nicht“, stellt sie fest.

Und das ist auch gut so – nicht umsonst hat Daisy schon für alle Großen von Chanel bis Agent Provocateur gemodelt und ist das Covergirl der GRAZIA UK Happy Body Issue.

Um es kurz zu machen: Daisy Lowes, ähm, loves her body – und wir auch!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA