Hot Stories

Dakota Johnson: Drängt ihr Freund sie zu Scientology?

Von GRAZIA am Donnerstag, 19. September 2013 um 10:16 Uhr

Mit der Rolle der Anastasia Steele aus "Fifty Shades of Grey“ steht Dakota Johnson kurz vor ihrem weltweiten Karriere-Durchbruch. Nun will ihr Freund Jason Masterson (27) mithilfe von Scientology die Zügel ziehen.

Seit die Besetzungen für den SM-Bestseller "Fifty Shades of Grey“ bekannt sind, dreht sich alles nur noch um Dakota Johnson (23) und ihren Filmpartner Charlie Hunnam (33).
Nun glaubt der 27-jährige Freund der jungen Schauspielerin, Jordan Masterson (27), der Ruhm könnte ihr schnell zu Kopf steigen. Deshalb möchte er, dass seine Freundin Teil der skandalumwitterten Sekte Scientology wird. Masterson selbst ist seit frühester Kindheit bekennender Scientologe und glaubt, dass die Sekte Dakota dabei helfen könnte, mit dem Ruhm und der Bekanntheit besser umzugehen.

Blüht ihr etwa das gleiche Schicksal wie Katie Holmes? Die 34-jährige Schauspielerin stand auf dem Gipfel ihrer Karriere als sie den bekennenden Scientologen Tom Cruise vor sieben Jahren heiratete. Danach ging es steil bergab. Katie lebte jahrelang im Schatten ihres Mannes und hat selbst nach der Trennung von ihm keine beruflichen Erfolge mehr.

Für Scientology, die sich gerne mit prominenten Gesichtern schmückt, wäre der Eintritt Dakotas ein großer Erfolg. Doch wer hier wem hilft, ist fraglich...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!