Hot Stories

Daniel Radcliffe hat eine neue Hauptrolle

Von Arzu am Donnerstag, 23. Januar 2014 um 13:10 Uhr
Weg vom Harry Potter Image! Daniel Radcliffe hat endlich wieder eine neue Hauptrolle ergattert.

Das Problem mit besonders großen Filmrollen ist, dass man das Image, das damit einhergeht, nur schwer wieder los wird. Und so blieb Daniel Radcliffe bisher für alle nur "Harry Potter". Von diesem Bild versuchte sich der 24-Jährige, mit einigen kleineren Rollen zu distanzieren. Nun hat er endlich wieder eine Hauptrolle ergattert.

In "Brooklyn Bridge" spielt der Brite nun einen jungen Ingenieur namens Washington Roebling, der sich nach dem Tod seines Vaters Augustus Roebling, um den Bau der weltberühmten New Yorker Brooklyn Bridge kümmern muss. Der junge Ingenieur verliert sich allerdings in seiner neuen Aufgabe und gefährdet fast das gesamte Projekt. 

Mit Daniel Radcliffe scheinen die Regisseure des Historien-Dramas eine gute Wahl getroffen zu haben. Ein Sprecher der Produktionsfirma Goldcast ist begeistert: „Daniel dabei zu haben ist ein riesen Coup. Nicht nur, dass er perfekt für die Rolle ist, er ist außerdem einer der wenigen Schauspieler die Zuschauer aller Altersklassen in die Kinos Locken.”

Die Dreharbeiten zu dem Film sollen bereits im August beginnen. Dann wird Daniel, alias Harry Potter, in eine ganz neue Rolle schlüpfen...

Themen
Brooklyn Bridge