Hot Stories

Darum sind Mary-Kate und Ashley Olsen nicht bei „Fuller House“ dabei

Von Leonie am Donnerstag, 7. Januar 2016 um 10:15 Uhr
OMG! Am 26. Februar geht's endlich los mit „Fuller House", doch leider ohne Mary-Kate und Ashley Olsen. Wir haben die Gründe für ihren Ausstieg...

Wenn wir an Mary-Kate und Ashley Olsen (29) denken, fällt uns gleich eine Filmrolle ein: Michelle Tanner. Die beiden teilten sich als Kinder die Rolle der Michelle Tanner in Full House - der Karriere-Kick der Zwillinge. Am 26. Februar startet der Reboot, „Fuller House", auf Netflix - leider ohne Mary-Kate und Ashley Olsen!

Ashley kann sich, laut eigener Angabe, nicht mehr vorstellen vor der Kamera zu stehen (Ihr letztes Mal am Filmset war vor 12! Jahren). „Wenn, dann müsste ich es sein, da Ash es nicht machen will, doch das Timing ist so schlecht für uns“, so Mary-Kate Olsen.

Die „Full House" Fans haben trotzdem jeden Grund zur Freude, denn der Rest vom Cast ist (fast) genau wie damals! Da kommen Kindheitserinnerungen hoch...

Themen